Startseite » Themen » Konsumentenforschung

Kontakt

Hanna Stolz
(Dr. agr.)

Departement für Sozioökonomie
FiBL
Ackerstrasse 113
CH-5070 Frick

Telefon +41 (0)62 865-0413
Fax +41 (0)62 865-7273
hanna.stolz(at)fibl.org

Kontakt

Claudia Meier
(M.Sc. Umweltökonomie und Klimawandel)

Departement für Sozioökonomie
FiBL
Ackerstrasse 113
CH-5070

Telefon +41 (0)62 865-7283
Fax +41 (0)62 865-7273
claudia.meier(at)fibl.org 

Kontakt

Bernadette Oehen
(Dipl. Botanikerin, MAS ETH)

Departement für Sozioökonomie
Leitung Gruppe Konsum und Lebensmittel
FiBL
Ackerstrasse 113
CH-5070 Frick

Telefon +41 (0)62 865-7212
Fax +41 (0)62 865-7273
bernadette.oehen(at)fibl.org

Konsumentenforschung

Die Einstellungen und das Kaufverhalten der Konsumentinnen und Konsumenten haben sich innerhalb der letzten 25 Jahre sehr verändert. In den meisten Ländern in Europa konnte ein allgemeiner Trend hin zu nachhaltigeren Lebensmitteln verzeichnet werden. Aufgrund des Mehrpreises von nachhaltigeren Lebensmitteln - wie beispielsweise Biolebensmittel - ist eine geeignete Konsumentenkommunikation ausschlaggebend für den Markterfolg. Ausserdem ist es notwendig, die Zielgruppen und deren Einstellungen und Präferenzen zu kennen. Dies gilt insbesondere in Hinblick auf die Weiterentwicklung besonders nachhaltiger Herstellungs- und Verarbeitungsverfahren.

Auf den folgenden Seiten finden Sie Hintergrundinformationen zum Thema, ausserdem informieren wir über FiBL-Projekte auf diesem Forschungsgebiet.