Startseite » Service » Nachrichtenarchiv » Meldung

Tagung Verantwortungsvoller Umgang mit Bioqualität am 21. September in Basel

(11.08.2010) 

Die Biobranche unternimmt grosse Anstrengungen, Biolebensmittel hinsichtlich Qualität, Ökologie und Soziales stetig zu verbessern und weiter zu entwickeln. Verarbeiter von Bioprodukten sind massgeblich an dieser Entwicklung beteiligt und garantieren so den Mehrwert der Bioprodukte.

Die Verarbeitertagung, die gemeinsam von Bio Suisse, bio.inspecta, Demeter und FiBL ausgerichtet wird, informiert  über die neusten Trends und liefert Antworten zu aktuellen Fragen:

  • Welchen Beitrag leistet der Biolandbau zur Biodiversität?
  • Sind „health claims“ für Bioprodukte sinnvoll?
  • Wie beurteilen verschiedene Akteure die Marktchancen von Fair trade und Bio?
  • Möglichkeiten und Grenzen für eine Zertifizierung von CO2-neutralen Bioprodukten
  • Korrekte Produktedeklaration
  • Ökologische Verpackung
  • QACCP als Instrument zur Qualitätsverbesserung

Weiterführende Informationen