Startseite » Service » Nachrichtenarchiv » Meldung

Forschungsaustausch und Wissenstransfer zwischen der Schweiz und Slowenien

Das Eidgenössische Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA) hat in Slowenien einen Fonds zur Unterstützung der Zivilgesellschaft eingerichtet.

(05.06.2012) 

Das slowenische Institut für nachhaltige Entwicklung setzt im Rahmen dieses Fonds ein Projekt zu Schulgärten und eines zu On-farm Forschung um. In beiden Projekten ist das FiBL involviert.

Das Institut für nachhaltige Entwicklung ist Mitglied bei FiBL International.

Weitere Informationen

Link