Startseite » Service » Nachrichtenarchiv » Meldung

Kontakt

Anet Spengler Neff
(Dr., Dipl.-Ing. agr. ETH)

Departement für Nutztierwissenschaften
Leitung Gruppe Tierzucht
FiBL
Ackerstrasse 113
CH-5070 Frick

Telefon +41 (0)62 865-7290
Fax +41 (0)62 865-7273
anet.spengler(at)fibl.org

Einschätzungsbogen für eine standortgerechte Milchviehzucht – jetzt auch für Deutschland und Österreich

Der am FiBL entwickelte Einschätzungsbogen in Excel ist ein Hilfsmittel für den Einstieg in die standortgerechte Zucht. Jetzt gibt es ihn auch für Betriebe im deutschsprachigen EU-Raum.

Cover Publikation
(05.08.2019) 

Der Einschätzungsbogen besteht aus je einem Fragebogen zum Betrieb und zur Milchviehherde. Die Fragebogen berücksichtigen die für die Abstimmung von Kuh und Betrieb wichtigsten Einflussfaktoren. Aus den Antworten generiert die Datei einen Bericht, aus dem sich die Standortgerechtheit der Herde ableiten lässt. Das separate 20-seitige Booklet führt ins Thema ein, enthält Erläuterungen zu den Fragebögen und liefert Informationen zur Einschätzung des Ergebnisses. Den FiBL-Einschätzungsbogen für die standortgerechte Rindviehzucht (Excel) und die Erläuterungen zum Einschätzungsbogen (PDF) gibt es ausschliesslich als kostenlosen Download.

Weitere Informationen

Kontakt

Anet Spengler Neff

Link

shop.fibl.org: Einschätzungsbogen für Deutschland und Österreich