Startseite » Service » Nachrichtenarchiv

Hinweis

Bitte beachten Sie, dass die archivierten Meldungen nicht aktualisiert werden.

Möglicherweise sind die Inhalte der Meldungen inzwischen nicht mehr gültig.

Linkverknüpfungen können möglicherweise ins Leere oder auch auf inzwischen aktualisierte Inhalte führen.

Danke für Ihr Verständnis!

Nachrichtenarchiv

Aktuelle Ausgabe der Bio-Fibel erschienen

(21.12.2016) 

In der neuen Ausgabe der Bio-Fibel finden sich wieder zahlreiche spannende Geschichten rund um die biologische Landwirtschaft. mehr lesen


FiBL auf der BIOFACH 2017

(20.12.2016) 

Auch 2017 ist das FiBL mit einem Stand auf der BIOFACH, der Weltleitmesse für Biolebensmittel, die jährlich in Nürnberg stattfindet, vertreten (Halle 1, Stand 555). In... mehr lesen


SFIAR Forschungspreis 2016 verliehen

(16.12.2016) 

Am 15. Dezember wurde der diesjährige Forschungspreis des Schweizerischen Forums für internationale Agrarforschung (SFIAR) verliehen. Die öffentliche Veranstaltung fand... mehr lesen


Film: Regulierung von Wurzelunkräutern mit Schälpflug oder Grubber

(13.12.2016) 

Im Biolandbau ist die schonende Bodenbearbeitung anspruchsvoller als in einem System mit Herbiziden. Je weniger der Boden bearbeitet wird, desto grösser ist die Gefahr... mehr lesen


Aargau unterstützt Ausbau des FiBL

(12.12.2016) 

Der Kanton Aargau unterstützt den Ausbau des Forschungsinstituts für biologischen Landbau (FiBL) in Frick mit elf Millionen Franken. Das Geld soll den Forschungsstandort... mehr lesen


Anmelden für den Science Day 2017 an der BIOFACH

(07.12.2016) 

Am 17. Februar 2017 findet der 5. Forschungstag ("Science Day") an der BIOFACH in Nürnberg statt. Der Science Day ist eine gemeinsame Veranstaltung der... mehr lesen


Neue Ausgabe von Bioaktuell erschienen

(06.12.2016) 

"Kopf bis Schwanz: Genuss statt Verschwendung" – diesem Thema widmet sich die Titelgeschichte im neuen Bioaktuell. "Nose to Tail" ist in aller Munde... mehr lesen


Biologische Landwirtschaft in Afrika ist produktiv, wirtschaftlich und ressourcenschonend

(24.11.2016) 

Eine Langzeitstudie des Forschungsinstituts für biologischen Landbau (FiBL) und lokalen Partnern in Kenia zeigt, dass die Maiserträge in biologischen Anbausystemen den... mehr lesen


Bioaktuell-Webseite mit neuem Gewand

(22.11.2016) 

Bioaktuell.ch, die Plattform der Schweizer Biobäuerinnen und Biobauern, erscheint seit dem 11. November im neuen Kleid. Gründe für die umfassende Renovation sind die... mehr lesen


Erfolgreiche Weidehaltung: ein Leitfaden für Biomilchviehhaltende in Deutschland

(21.11.2016) 

Weidehaltung ist kostengünstig und artgerecht. Mit der passenden Strategie lässt sich viel Milch pro Hektar produzieren und teures Kraftfutter sparen. Weidehaltung... mehr lesen


Biologische Vielfalt - Vom Samen bis auf den Teller

(09.11.2016) 

Die Broschüre zeigt die Vielfalt in der Ernährung und gibt Empfehlungen für eine saisonale und regionale Küche. Die Leserinnen und Leser erfahren, warum es sich lohnt,... mehr lesen


Neue Ausgabe von Bioaktuell erschienen

(08.11.2016) 

"Auf der Suche nach alternativen Rassen" heisst die Titelgeschichte im neuen Bioaktuell. Die Rede ist von Schweinerassen. Für Schweizer Biobetriebe, die für... mehr lesen


Ukraine: Potenzial, das genutzt werden sollte

(08.11.2016) 

Die Ukraine ist ein wichtiges Ursprungsland für Biorohstoffe. Auch nach einigen, zum Teil schwerwiegenden Unregelmässigkeiten in den vergangenen Jahren hat sich daran... mehr lesen


31. Schweizerische Jahrestagung für Phytotherapie am 10. November 2016

(03.11.2016) 

Die Schweizerische Medizinische Gesellschaft für Phytotherapie (SMGP) stellt an der diesjährigen Jahrestagung für Phytotherapie, die das Forschungsinstitut für... mehr lesen


Qualität im Deutsch-Türkischen Biohandel

(02.11.2016) 

Ein Deutsch-Türkischer Ökolandbau-Tag diente als Abschlussveranstaltung für das 5-jährige Kooperationsprojekt "Deutsch-Türkische Zusammenarbeit - Ökologische... mehr lesen


Internationaler Biomarkt verzeichnet stabile Zuwächse

(31.10.2016) 

Deutlich über 80 Milliarden US-Dollar Umsatz weltweit könnte die Biobilanz für 2015 lauten, so die aktuelle Einschätzung von Branchenexperten. Gute Zeiten für den... mehr lesen


Interview: Urs Niggli zu FiBL Europe

(13.10.2016) 

Das Forschungsinstitut für biologischen Landbau (FiBL) will in Frick über 20 Millionen investieren und den Standort als Zentrum weiter ausbauen. Weiter soll ein Team mit... mehr lesen


Zukunft Bio - Deutsch-Türkischer Ökolandbau-Tag

(13.10.2016) 

Die Zukunft des Ökolandbaus in der Türkei ist das Thema eines Deutsch-Türkischen Ökolandbau-Tages am 20. Oktober 2016. Die Veranstaltung findet im EXPO Kongresszentrum... mehr lesen


Probleme im Dattelanbau - Mikroorganismen, Mischkultur und Recyclingdünger sollen helfen

(11.10.2016) 

Die Dattelpalme ist eine wichtige Nutzpflanze in vielen Trockengebieten der Welt. Die dortigen Umweltbedingungen, die Verbreitung von Wurzelkrankheiten und weitere... mehr lesen


Internationales Expertenkomitee fordert einen Paradigmenwechsel in der Landwirtschaft

(07.10.2016) 

Unser Welternährungssystem braucht einen radikalen Wechsel: Weg von der industrialisierten Landwirtschaft, hin zu diversifizierten Agroökosystemen. Das ist... mehr lesen


Neue Ausgabe von Bioaktuell erschienen

(07.10.2016) 

Die aktuelle Ausgabe des Magazins Bioaktuell widmet sich schwerpunktmässig dem Thema Kleinwiederkäuer. Neben einem Portrait des Gutsbetriebs des Landwirtschaftszentrums... mehr lesen


Film: Mit der Spatenprobe die Bodenstruktur im Feld beurteilen

(05.10.2016) 

Die Spatenprobe ist eine bewährte Methode, um die Bodenstruktur im Feld zu beurteilen. In diesem Film zeigt Gerhard Hasinger, wie sich die Struktur durch Beobachten von... mehr lesen


Film: Baumwolle - Bio & fair vom Feld bis zum T-Shirt

(04.10.2016) 

Im Jahr 2002 kam in Indien erstmals gentechnisch verändertes Baumwollsaatgut auf den Markt. Es verspricht Schutz gegen den gefürchteten Baumwollkapselbohrer. Zunächst... mehr lesen


Der FiBL-Kurskalender 2017 ist da

(29.09.2016) 

Jedes Jahr bietet das FiBL Schweiz zahlreiche Kurse an. Der neue Kurskalender informiert über das Programm ab November 2016. mehr lesen


Herausragende Fallstudie zu Nachhaltigkeitsbewertung prämiert

(29.09.2016) 

Nachhaltigkeitsbewertung nach der SMART-Methode erhält den Preis der internationalen EMAN-Konferenz. mehr lesen


Hülsenfrüchte – kleine Körner, grosse Wirkung

(28.09.2016) 

Die Welternährungsorganisation (FAO) hat 2016 zum Internationalen Jahr der Hülsenfrüchte ernannt, um auf den vielfältigen Nutzen und die Bedeutung von Erbsen, Bohnen,... mehr lesen


Webseite DemoNetErBo online

(22.09.2016) 

Die Webseite des Demonstrationsnetzwerkes Erbse / Bohne www.demoneterbo.agrarpraxisforschung.de ist online. Interessierte finden hier alle Informationen rund um den... mehr lesen


Impressionen von 1001 Gemüse & Co. mit Sonderveranstaltung "Grüner Faden"

(16.09.2016) 

Anfangs September fand in Rheinau (Kanton Zürich) der Vielfaltsmarkt 1001 Gemüse & Co. statt. Dort präsentierten Bauernfamilien eine schier unendliche Vielfalt an... mehr lesen


Strategie Pflanzenzüchtung Schweiz: FiBL kommentiert

(15.09.2016) 

Die Strategie Pflanzenzüchtung Schweiz 2050 legt die Schwerpunkte der öffentlich finanzierten Sortenzüchtung fest. Im enger werdenden Land, unter steigendem ökonomischem... mehr lesen


11. Konferenz für biologischen Pflanzenschutz ABIM

(14.09.2016) 

Für die Hersteller von biologischen Pflanzenschutzprodukten gab es früher keinen gemeinsamen Treffpunkt. Dies änderte sich mit dem Jahr 2006. Damals wurde die innovative... mehr lesen


Wirtschaftlich Biohochstammobst produzieren - ein neues Merkblatt zeigt, wie es geht

(13.09.2016) 

Obst für schmackhafte Verarbeitungsprodukte stammt traditionell von Hochstammbäumen. Hochstammobstgärten prägen auch heute noch das Landschaftsbild vieler Gegenden der... mehr lesen


Weisse Rebberge – nachhaltige Kirschessigfliegenbekämpfung

(09.09.2016) 

Die feuchten, milden Temperaturen im Juni und Juli haben eine starke Vermehrung der Kirschessigfliege (Drosophila suzukii) begünstigt. An vielen Orten wurden Kirschen... mehr lesen


Exkursion Biospeisesoja am 9. September

(06.09.2016) 

Bei der Biospeisesoja-Exkursion des FiBL sind noch Plätze frei mehr lesen


Ihr T-Shirt? Vermutlich aus Gentech-Baumwolle!

(03.09.2016) 

70 Prozent der weltweit angebauten Baumwolle stammt aus gentechnisch verändertem Saatgut. Und nur 0.5 Prozent aller Baumwolle ist Bio. Die Bio-Produzenten geraten immer... mehr lesen


Video: Kunstfutterbau: Welche Mischung passt auf meinen Betrieb?

(31.08.2016) 

Auf vielen Biobetrieben sind die Pflanzennährstoffe begrenzt. Es gilt, diese optimal zwischen Acker- und Futterbau aufzuteilen. Daniel Suter von Agroscope stellt sechs... mehr lesen


Internationale Tagung: Sourcing Organic from Ukraine 2016

(26.08.2016) 

Viele Herausforderungen stellen sich beim Import von Bioprodukten aus der Ukraine. An der internationalen Tagung am 25. und 26. Oktober in Frankfurt werden aktuelle... mehr lesen


Neuer Leitfaden: Kleine Biogärten mit großer Wirkung

(15.08.2016) 

Die Broschüre wurde im Rahmen des Projekts "Kleine Gärten – große Wirkungen" erstellt. Im Mittelpunkt steht die Entwicklung von Bildungsmaßnahmen, um das... mehr lesen


Video: Anbau von Raps und Bekämpfung Rapsglanzkäfer

(10.08.2016) 

Raps steht elf Monate auf dem Feld. In dieser Zeit kann viel passieren und für gute Erträge müssen alle Register gezogen werden. Im ersten Teil des Videos fasst... mehr lesen


Entdecken Sie die kulinarische Vielfalt unserer Nutzpflanzen und viel Wissenswertes rund um Baumwolle

(20.07.2016) 

FiBL und 1001 Gemüse & Co. laden zur Sonderveranstaltung "Grüner Faden" ein. Am 3. und 4. September findet im Rahmen des Vielfaltsmarktes 1001 Gemüse & Co. die... mehr lesen


Premiere der Öko-Feldtage 2017

(18.07.2016) 

Am 21. und 22. Juni 2017 finden die ersten bundesweiten Öko-Feldtage auf der Hessischen Staatsdomäne Frankenhausen statt, dem Lehr- und Versuchsbetrieb der Universität... mehr lesen


FiBL-Stellungnahme: Kraftfutter oder Grasland - Welches ist die ökologischere Fleischproduktion?

(17.07.2016) 

Ein saftiges Stück Rindfleisch kann etwas Wunderbares sein, speziell wenn bei der Herstellung die Umwelt wenig belastet wurde. Nach solchem Fleisch sucht die... mehr lesen


Video: Anbau von Biolein

(13.07.2016) 

Was gilt es bezüglich Standort, Sorten, Bodenbearbeitung, Düngung, Fruchtfolge, Pflege und Ernte zu beachten? Insbesondere die geringen Ansprüche an die... mehr lesen


Video: Drahtwurmbekämpfung im Biokartoffelanbau

(13.07.2016) 

Drahtwürmer zählen zu den wichtigsten Schädlingen im Biokartoffelbau. Sie sind ausdauernd und zäh und liessen sich bisher nur über indirekte Massnahmen bekämpfen. Im... mehr lesen


FiBL-Forscher berichten über Herausforderungen des Biobaumwollanbaus in Indien

(12.07.2016) 

Wissenschaftler des Forschungsinstituts für biologischen Landbau (FiBL) haben einen Bericht über die grössten Herausforderungen der Baumwollproduktion im Nimar Tal in... mehr lesen


Sonderveranstaltung Grüner Faden: Programm jetzt online

(08.07.2016) 

"Grüner Faden - 100% Bio & Fair vom Saatgut bis zum T-Shirt" ist eine vom Forschungsinstitut für biologischen Landbau FiBL organisierte Informationsveranstaltung. Die... mehr lesen


Biomärkte bieten Chancen für Aargauer KMU

(06.07.2016) 

Der Biomarkt in der Schweiz wächst. Davon profitieren können kleine und mittlere Unternehmen (KMU), die Bioprodukte verarbeiten oder vermarkten, sowie... mehr lesen


FiBL intensiviert Zusammenarbeit mit China - Botschafter der Volksrepublik China in der Schweiz zu Besuch in Frick

(01.07.2016) 

Am 23. Juni 2016 besuchte der Botschafter der Volksrepublik China in der Schweiz das Forschungsinstitut für biologischen Landbau (FiBL) in Frick. Botschafter Wenbing... mehr lesen


Biologische Landwirtschaft gleichauf mit konventionellen Anbaumethoden in den Tropen

(30.06.2016) 

Eine Langzeitstudie des Schweizerischen Forschungsinstituts für biologischen Landbau (FiBL) in Kenia hat deutlich erwiesen, dass biologische Landwirtschaft nicht nur... mehr lesen


Für Boden, Pflanze, Tier und Mensch – das FiBL findet intelligente Lösungen für den Biolandbau

(26.06.2016) 

Um die 5000 Menschen erlebten diesen Sonntag, was das Forschungsinstitut für biologischen Landbau FiBL in Frick leistet. Auf den Plätzen um Hofgut, Trotte und... mehr lesen


Flyer stellt Partnerschaft von Coop und FiBL vor

(21.06.2016) 

Seit über 20 Jahren fördert Coop kontinuierlich die Weiterentwicklung des Biolandbaus. Nachdem Coop 1993 Bioprodukte ins  Sortiment  aufgenommen ... mehr lesen


Bio-Wissensmarkt "Alles was grün ist"

(21.06.2016) 

Anfang Juni lud das Forschungsinstitut für biologischen Landbau (FiBL Österreich) in Kooperation mit der AMA Marketing GmbH bereits zum zweiten Mal zum Bio-Wissensmarkt.... mehr lesen


Ergebnisse veröffentlicht: Umfrage zum Bedarf in der ökologischen Pflanzenzüchtung

(21.06.2016) 

Im Rahmen der Supportstelle ökologische Pflanzenzüchtungsforschung haben die Forschungsinstitute für biologischen Landbau (FiBL) in Deutschland und in der Schweiz eine... mehr lesen


Gemeinsam für Innovationen im Biolandbau an der BIOFACH China 2016

(16.06.2016) 

Fast 130 Teilnehmer, internationale Referenten und die Gründung einer TIPI-Regionalgruppe China: Der erste TIPI-Wissenschaftstag ("Science Day & Technology Innovation... mehr lesen


So geht Biodiversität!

(15.06.2016) 

Was können Bäuerinnen und Bauern für Vögel, Schmetterlinge und Wildblumen tun? Ein neues Handbuch zeigt, wie es geht - in Einklang mit der Nahrungsmittelproduktion. Die... mehr lesen


Bundesumweltministerin Hendricks zeichnet „Kinder-Garten“ aus

(14.06.2016) 

Barbara Hendricks zeichnete am Dienstag, 14. Juni 2016, das Netzwerk „Kinder-Garten im Kindergarten“ als Vorzeigeprojekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt aus.... mehr lesen


Diskussionforum zur Ökobilanzierung in Zürich

(14.06.2016) 

Am 15. März 2016 fand an der Eidgenössischen technischen Hochschule (ETHZ) in Zürich das 61. LCA Discussion Forum (Disskussionsforum zu Ökobilanzierung) statt. Thema war... mehr lesen


Tag der offenen Tür am FiBL – Bioforschung entdecken

(06.06.2016) 

In den schönen Jurahügeln warten zahlreiche Attraktionen darauf, entdeckt zu werden. Seien Sie herzlich willkommen zum Tag der offenen Tür am Forschungsinstitut für... mehr lesen


Weideschlachtung gesetzlich erlaubt

(03.06.2016) 

Die schweizweit erste definitive Bewilligung für die Weideschlachtung ist nun rechtskräftig. Damit gibt es ab jetzt eine Schlachtmethode für Rinder, die ohne langen... mehr lesen


Die Phosphorversorgung im Biolandbau verbessern: IMPROVE-P

(03.06.2016) 

Wie kann die Versorgung mit Phosphor (P) im Biolandbau verbessert werden? Denn Phosphor (P) ist für alle Lebewesen als Bestandteil von DNA und anderen Molekülen... mehr lesen


Idealer Berufseinstieg in die Bio-Branche: Traineeprogramm Ökolandbau

(03.06.2016) 

Die Stellenausschreibungen für die neue Runde im Traineeprogramm Ökolandbau sind draußen: Seit 1. Juni können sich Interessierte (mit Hochschul- oder vergleichbarem... mehr lesen


Neues Merkblatt: Tropanalkaloide in Bioackerkulturen verhindern

(01.06.2016) 

Tropanalkaloidhaltige Unkräuter - vor allem Bilsenkraut und Stechapfel - können das Erntegut von Ackerkulturen kontaminieren und in hoher Konzentration bei Menschen und... mehr lesen


IFOAM EU veröffentlicht neuen Leitfaden zu Bioaktionsplänen

(01.06.2016) 

IFOAM EU, der europäische Dachverband für biologische Lebensmittel und biologische Landwirtschaft, führte eine Studie zur Entwicklung und Umsetzung nationaler und... mehr lesen


Erbsen und Bohnen anbauen und verwerten

(31.05.2016) 

Die meisten der 75 Demobetriebe für das Demonstrationsnetzwerk Erbse / Bohne sind inzwischen gefunden. Sie zeigen, wie Anbau und Wertschöpfung dieser Leguminosen... mehr lesen


Video: Verbesserung der Gesundheit und des Wohlbefindens biologischer Milchkühe

(31.05.2016) 

Die Verbesserung der Gesundheit und des Wohlbefindens von biologischen Milchkühen ist das Oberziel des Projekts "OrganicDairyHealth". In einem Video erklären... mehr lesen


ISEAL-Konferenz "Growing Impacts: Innovation and Evolution"

(30.05.2016) 

Vom 10. bis 12. Mai trafen sich die Hauptakteure des Nachhaltigkeitssektors in Washington D.C. für die "Global Sustainability Standards Conference 2016", die... mehr lesen


Treffen von INRA, ITAB und FiBL in Frick

(25.05.2016) 

Die beiden französischen Institute INRA (Nationales Institut für Agrarforschung) und ITAB (Technisches Institut für biologische Landwirtschaft) haben sich am 21. und 22.... mehr lesen


Feldtag zu Biokörnerleguminosen am Strickhof

(24.05.2016) 

Das FiBL Schweiz lädt am 2. Juni gemeinsam mit Agroscope, Bio Suisse, der Getreidezüchtung Peter Kunz (GZPK) und dem Strickhof zum Biokörnerleguminosen-Feldtag ein. Bei... mehr lesen


Flurgang im Lupinen-Feldversuch

(24.05.2016) 

Das FiBL Schweiz veranstaltet am 6. Juli einen Flurgang im Lupinen-Feldversuch auf dem oberer Berghof in Mellikon AG und stellt dort Sortenversuche,... mehr lesen


Biologische Vielfalt spielend erleben

(20.05.2016) 

Die Broschüre "Biologische Vielfalt spielend erleben" zeigt aus den verschiedensten Blickwinkeln, dass die Natur alles bietet, was für ganzheitliches Lernen... mehr lesen


FiBL Betriebsmittelliste Verarbeitung 2017

(20.05.2016) 

Handelsproduktliste von Reinigungs- und Desinfektionsmitteln mehr lesen


Das FiBL am eco.naturkongress in Basel

(09.05.2016) 

Workshop zu urbanen Ernährungssystemen und Ideen für die Zukunft der Landwirtschaft mehr lesen


Nachlese zum Forum Wissenskommunikation - Dokumentation online erschienen

(06.05.2016) 

Für alle, die das Forum Wissenskommunikation 2016 verpasst haben, gibt es Grund zur Freude: Die Videos, Fotoprotokolle und Präsentationen zum Forum sind nun online... mehr lesen


TIPI Science Day auf der BIOFACH China

(04.05.2016) 

Vom 26. bis 28. Mai öffnet die BIOFACH CHINA in Shanghai bereits zum zehnten Mal ihre Tore und lädt die internationale Biobranche zu ihrem Geburtstag ein. Erwartet... mehr lesen


Neue Runde für FiBL-Betriebsmittelliste

(02.05.2016) 

Ab sofort können Handelsprodukte für die "Betriebsmittelliste 2017 für den ökologischen Landbau in Deutschland" angemeldet werden.  mehr lesen


Tag der offenen Tür am FiBL Schweiz

(29.04.2016) 

Seien Sie herzlich zu unserem Tag der offenen Tür am FiBL in Frick eingeladen! Dieser findet am 26. Juni 2016 statt und ist die beste Gelegenheit das FiBL zu besuchen,... mehr lesen


FiBL-Studie zum Konsum regional produzierter Lebensmittel in Freiburg

(28.04.2016) 

Das Forschungsinstitut für biologischen Landbau (FiBL) in Frick hat im Auftrag Umweltdezernats in Freiburg (Deutschland) eine Studie über den Konsum regional erzeugter... mehr lesen


Foliensammlung Biolandbau für Unterricht und Beratung in der Schweiz

(28.04.2016) 

Für Unterrichts- und Beratungszwecke wurde die 500 Folien starke "Foliensammlung Biolandbau" konzipiert, die in zehn Kapiteln Themen rund um die biologische... mehr lesen


"Pflanzenschutzempfehlungen für den Biogemüsebau" erweitert und aktualisiert

(21.04.2016) 

Das Merkblatt enthält für 15 Gemüsearten oder –gruppen detaillierte Empfehlungen zu den wichtigsten physiologischen Störungen, Krankheiten und Schädlingen. Die... mehr lesen


Faktenblatt zur Bedeutung der Wildbienen

(15.04.2016) 

Wildbienen und andere Wildbestäuber erweisen sich als äusserst wichtige Bestäuber von Wild- und Kulturpflanzen. Ihr starker Rückgang in den letzten Jahrzehnten hat auch... mehr lesen


Bericht vom Science Day an der BIOFACH 2016

(13.04.2016) 

Am 12. Februar 2016 hat der 4. Science Day an der BIOFACH, der Weltleitmesse für Biolebensmittel, in Nürnberg stattgefunden. Die gemeinsame Veranstaltung von TIPI, der... mehr lesen


Gut gemacht! - Forum Wissenskommunikation

(11.04.2016) 

Das Forum Wissenskommunikation 2016 setzte dank innovativer Elemente Impulse für die Wissenskommunikation in der Landwirtschaft. Die erfolgreiche Veranstaltung brachte... mehr lesen


Vom Saatgut bis zum Teller - Biosoja aus der Schweiz

(07.04.2016) 

Biosoja für die menschliche Ernährung soll in Zukunft aus einheimischer Produktion stammen. Um die Biosoja-Produktion und -Verarbeitung in der Schweiz zu fördern,... mehr lesen


Meilensteine in der Geschichte des FiBL

(01.04.2016) 

Das Forschungsinstitut für biologischen Landbau (FiBL) besteht seit über 40 Jahren. Gegründet in der Schweiz, kamen später Standorte in Deutschland und Österreich dazu.... mehr lesen


Nachhaltigkeitsbewertung nachvollziehbar

(24.03.2016) 

Die Methode SMART wurde erstmals in der Zeitschrift "Sustainability" publiziert mehr lesen


CGIAR stellt FiBL-Baumwollforschung in neuster Publikation über Innovationsplattformen vor

(23.03.2016) 

Impact ist das Schlagwort in landwirtschaftlicher Forschung für Entwicklung. Die Beratungsgruppe für Internationale Agrarforschung (CGIAR) hat das Potenzial von... mehr lesen


Kupfer im Ökolandbau: Reduktion gemeinsam vorantreiben

(23.03.2016) 

Langfristiger Kupferersatz durch alternative Massnahmen gelingt nur, wenn diese durch gesetzliche Rahmenbedingungen gefördert werden und die europäische Ökobranche... mehr lesen


Nachhaltiges Fleischerhandwerk – Weiterbilden macht Zukunft!

(21.03.2016) 

Das Seminarprogramm für das Fleischerhandwerk im Rahmen des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN) zeigt sich 2016... mehr lesen


Nachhaltig verarbeiten - Weiterbilden macht Zukunft!

(21.03.2016) 

Zahlreiche hochkarätige Weiterbildungsseminare für die Ernährungswirtschaft zur Thematik ökologische und nachhaltige Verarbeitung werden 2016 im Rahmen des... mehr lesen


Nachhaltig backen - Weiterbilden macht Zukunft!

(21.03.2016) 

Das Seminarprogramm für das Bäckerhandwerk im Rahmen des Bundesprogramms ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN) zeigt sich 2016 erneut... mehr lesen


Neuer Film: Moderationstraining für Arbeitskreisleiterinnen und -leiter im Beratungsangebot "Provieh"

(08.03.2016) 

Der Moderationsexperte Thomas Fisel zeigt, wie Arbeitskreise erfolgreich moderiert und geleitet werden und worauf Praktikerinnen und Praktiker in ihrer Rolle als... mehr lesen


Neue Ausgabe von Bioaktuell erschienen

(07.03.2016) 

"Das Gelbe vom Ei", so lautet die Titelgeschichte im neuen Bioaktuell. Die meisten Schweizer Bioeidotter sind dank Paprikaextrakt dunkelgelb. Dieses Produkt... mehr lesen


Erfolgreiche BIOFACH für die Ukraine

(01.03.2016) 

Elf Unternehmen aus der Ukraine nahmen in diesem Jahr an der der BIOFACH in Nürnberg teil, der weltweit grössten Handelsmesse für biologische Produkte. mehr lesen


Künftige Fachkräfte für Wissensmanagement gesucht

(22.02.2016) 

Als weiteren Baustein des Wissenstransfer-Projektes startet das FiBL Mitte 2016 die Qualifizierung von Fachkräften für Wissensmanagement. Die Anzahl der Teilnahmeplätze... mehr lesen


Jubiläumsausgabe von Bioaktuell erschienen

(17.02.2016) 

Bioaktuell, das Magazin der Schweizer Biobewegung, feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Jubiläum. Im Februar 1991 erstmals als FiBL-aktuell erschienen, wurde es... mehr lesen


Klare Unterschiede in der Qualität von Milch und Fleisch zwischen biologischer und konventioneller Produktion

(16.02.2016) 

Ein von der Newcastle University geführtes Expertenteam hat gezeigt, dass sowohl Biomilch als auch Biofleisch um 50 % mehr gesundheitsfördernde Omega-3-Fettsäuren... mehr lesen


"The World of Organic Agriculture" - 17. Ausgabe auf der BIOFACH vorgestellt

(15.02.2016) 

Die jüngste Ausgabe der Studie „The World of Organic Agriculture“ zeigt, dass der Biolandbau weiter wächst. Die Studie wird von FiBL und IFOAM – Organics International... mehr lesen


Zusammenarbeit für Betriebsmittelliste der Niederlande

(12.02.2016) 

Das FiBL Schweiz und die Zertifizierungsstelle Skal unterzeichnen einen Zusammenarbeitsvertrag für die Beurteilung von Betriebsmitteln für den Biolandbau in den... mehr lesen


FiBL-Forscher veröffentlichen Positionspapier zur nachhaltigen Intensivierung tropischer Agrarökosysteme

(11.02.2016) 

Nachhaltige Intensivierung der tropischen Landwirtschaft ist ein Muss. Doch wie man das erreichen kann, darüber wird international heftig debattiert. In einer neuen... mehr lesen


Biomarkt in Europa 2014 um fast 8 Prozent gewachsen

(10.02.2016) 

Der Biomarkt in Europa wuchs im Jahr 2014 weiter und legte um 7,6 % auf über 26 Milliarden Euro zu. In der Europäischen Union wurden 2014 23,9 Milliarden Euro umgesetzt,... mehr lesen


Bio wächst weiter - weltweit: 43,7 Millionen Hektar Biofläche

(10.02.2016) 

Das Forschungsinstitut für biologischen Landbau (FiBL) und IFOAM – Organics International präsentieren am 10. Februar 2016 die neuesten Zahlen zum Biolandbau weltweit... mehr lesen


Das FiBL an der BIOFACH 2016 – Zahlen, Soja und Science Day

(04.02.2016) 

Auch 2016 markiert das FiBL an der Branchen-Weltleitmesse BIOFACH starke Präsenz. Vom 10. bis zum 13. Februar stellt das Forschungsinstitut für biologischen Landbau... mehr lesen


Begehrtes Wissen über Biosoja

(03.02.2016) 

Ob als Lebensmittel oder Tierfutter – die proteinhaltige Bohne boomt. Doch wie wird Biosoja in Europa mit Erfolg angebaut? Und was müssen Händler beachten? Das Dossier... mehr lesen


Neuer Bericht über starkes Wachstum nachhaltiger Märkte

(02.02.2016) 

"The State of Sustainable Markets: Statistics and Emerging Trends 2015" ist ein neuer Bericht über freiwillige Nachhaltigkeitsstandards. Er zeigt die Bedeutung... mehr lesen


Strategische Partnerschaft für massgeschneiderte Nachhaltigkeitsbewertungen im Lebensmittelsektor

(22.01.2016) 

Massgeschneiderte Nachhaltigkeitslösungen aus einer Hand – ein neues Angebot für Kunden der Agrar- und Lebensmittelbranche. Dafür haben die Hochschule für Agrar-, Forst-... mehr lesen


Betriebsmittelliste 2016 erschienen

(19.01.2016) 

Die elfte Ausgabe der "Betriebsmittelliste für den ökologischen Landbau in Deutschland" ist erschienen. Mit 1.250 Produkten von über 280 Firmen hat die Liste wiederum an... mehr lesen


Das FiBL verstärkt seine Präsenz in der Westschweiz

(16.01.2016) 

Das FiBL begrüsst zwei neue Mitarbeitende in Lausanne. Durch die Antenne romande soll die Zusammenarbeit mit den Berufsverbänden und den Kantonen gestärkt und... mehr lesen


Neue Serie zum Biolandbau auf Facebook

(14.01.2016) 

Das FiBL hat auf Facebook eine neue Serie gestartet und wird dort jede Woche ein Argument vorstellen, dass für die biologische Landwirtschaft spricht. Die Facebook-Seite... mehr lesen


Science Day 2016 auf der BIOFACH in Nürnberg: Jetzt anmelden

(11.01.2016) 

Am 12. Februar 2016 wird der Science Day 2016 (Wissenschaftstag) von TIPI, der Technologie-Innovationsplattform von der Internationalen Vereinigung Ökologischer... mehr lesen


FiBL auf der BIOFACH 2016

(08.01.2016) 

Auch 2016 ist das FiBL mit einem Stand auf der BIOFACH, der Weltleitmesse für Biolebensmittel, die jährlich in Nürnberg stattfindet, vertreten (Halle 1, Stand 549).In... mehr lesen


Jörg Spranger verstorben

(08.01.2016) 

Kurz vor Weihnachten, am 16. Dezember 2015, verstarb vollkommen unerwartet Jörg Spranger. Der gelernte Landwirt, Tierarzt mit landwirtschaftlicher Dissertation,... mehr lesen