Startseite » Service » Nachrichtenarchiv

Hinweis

Bitte beachten Sie, dass die archivierten Meldungen nicht aktualisiert werden.

Möglicherweise sind die Inhalte der Meldungen inzwischen nicht mehr gültig.

Linkverknüpfungen können möglicherweise ins Leere oder auch auf inzwischen aktualisierte Inhalte führen.

Danke für Ihr Verständnis!

Nachrichtenarchiv

Bio-Wissen für alle bei „Wissenswelten der Biolandwirtschaft“

(28.12.2012) 

Gemeinsam mit Designerinnen und Kulturwissenschaftern arbeitet das FiBL Österreich daran, die biologische Landwirtschaft als Wissenschaft, Technik und Praxis, aber auch... mehr lesen


FiBL auf der BioFach 2013

(06.12.2012) 

Auch 2013 wird das FiBL mit einem Stand auf der BioFach, der Weltleitmesse für Bioprodukte, die jährlich in Nürnberg stattfindet, vertreten sein.In Fachvorträgen und... mehr lesen


Forschungsbedarf für den Schweizer Biolandbau

(28.11.2012) 

Wo steht die Schweizer Bioforschung heute? Und welchen Forschungsbedarf hat der Biolandbau in Zukunft? Das Koordinationsgremium "Bioforschung Agroscope-FiBL" hat dazu... mehr lesen


Projekt Mc Kioto: Wissenschaft und Schule forschen auf Augenhöhe

(27.11.2012) 

Die Universität für Bodenkultur Wien, FiBL Österreich, die Pädagogische Hochschule Wien und das Unternehmen gutessen consulting arbeiten gemeinsam mit zwei Wiener... mehr lesen


Neu: Merkblatt "Rückstände in Kürbisgewächsen"

(25.11.2012) 

Bei Kürbisgewächsen ist die Vermeidung von Rückständen ein wichtiges Thema, denn diese Pflanzen können Organochlorpestizide aus dem Boden sehr leicht aufnehmen und... mehr lesen


Weingut FiBL: Chlausen-Degustation

(23.11.2012) 

Die traditionelle Chlausen-Degustation des Weingut FiBL in Frick findet dieses Jahr am 30. November und 1. Dezember (jeweils 16 bis 20 Uhr) statt. Wie immer steht das... mehr lesen


Das FiBL muss Stellen abbauen

(20.11.2012) 

Das Forschungsinstitut für biologischen Landbau in Frick streicht zehn Vollzeitstellen.  mehr lesen


FiBL-Direktor Urs Niggli erhält Ehrendoktorwürde

(16.11.2012) 

Die Universität für Life Sciences (EMÜ) im estländischen Tartu hat dem Schweizer Agrarwissenschaftler Urs Niggli die Ehrendoktorwürde verliehen. mehr lesen


Neue Literaturstudie zum Tierwohl in der Fischzucht

(14.11.2012) 

Das FiBL hat im Auftrag des Vereins fair-fish eine Literaturstudie zum Kenntnisstand des Tierwohls und des Tierschutzes in der Speisefischproduktion erstellt. Neue... mehr lesen


Neue Publikation: Regulierung der Kirschfruchtfliege

(10.11.2012) 

Die Resultate aus mehr als einem Jahrhundert Kirschfruchtfliegenforschung wurden kürzlich in einem umfangreichen Review-Artikel von Claudia Daniel (Forschungsinstitut... mehr lesen


Jetzt erschienen: Biolandbau und nachhaltige Lebensgrundlagen

(06.11.2012) 

Niels Halberg vom dänischen Biolandbauforschungszentrum ICROFS und FiBL-Mitarbeiter Adrian Müller haben gemeinsam ein Buch zu Biolandbau und nachhaltigen... mehr lesen


Neue Ausgabe von "Ökologie & Landbau": Gesellschaftliche Leistungen des Ökolandbaus

(31.10.2012) 

Die neue Ausgabe der "Ökologie & Landbau" widmet sich in ihrem Schwerpunkt folgenden Fragen: Lohnt es sich für die Gesellschaft, in den Ökolandbau zu investieren? Wie... mehr lesen


FiBL Österreich nimmt Stellung zur Stanford-Studie

(25.10.2012) 

Die Veröffentlichung und vor allem die mediale Aufbereitung einer neuen Meta-Analyse von Forscherinnen und Forschern der Stanford Universität (Smith-Spangler et al.... mehr lesen


Verarbeiterkongress der IFOAM-EU-Gruppe

(25.10.2012) 

Die IFOAM-EU-Gruppe (Europa-Gruppe der Internationalen Vereinigung Ökologischer Landbaubewegungen), FiBL Deutschland und die AoeL (Assoziation ökologischer... mehr lesen


Neue Publikation: Biolandbau in Saudi-Arabien

(19.10.2012) 

Die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH hat kürzlich im Rahmen ihres Biolandbauprojekts den ersten Länderbericht zu biologischer... mehr lesen


Saudi-Arabien: Agrarpolitisches Konzept für den ökologischen Landbau

(19.10.2012) 

Im Oktober 2012 wurde erstmalig ein Agrarpolitikkonzept zur Förderung des ökologischen Landbaus in Saudi-Arabien vorgestellt. Das Konzept wurde im Auftrag des... mehr lesen


Europäische Forschungskooperation zum Einsatz von Bio-Effektoren gestartet

(19.10.2012) 

Ein internationales Konsortium von Wissenschaftlern unter Leitung der Universität Hohenheim hat ein EU-gefördertes Großforschungsprojekt zur Entwicklung alternativer... mehr lesen


Globale Analyse: Biolandbau reichert Kohlenstoff im Boden an

(16.10.2012) 

Der Biolandbau bindet mehr Kohlenstoff aus der Atmosphäre in die organische Bodensubstanz zurück und trägt so zur Minderung des Klimawandels bei. Zu diesem Schluss kommt... mehr lesen


FiBL-Shop mit neuem Gesicht

(08.10.2012) 

Nach gut einem Jahr Entwicklungsarbeit ist jetzt der neue FiBL-Shop online gegangen. Über den FiBL-Shop können die Veröffentlichungen des FiBL bestellt oder abgerufen... mehr lesen


19. FREILAND-Tagung in Wien: Lebendiges Forum zum Wohl der Tiere

(08.10.2012) 

„Zum Wohl! Vom guten Umgang mit Nutztieren“ lautete das Generalthema der 19. FREILAND-Tagung, die Ende September an der Veterinärmedizinischen Universität Wien... mehr lesen


Zweite internationale Konferenz zur Tierhaltung im ökologischen Landbau - Bericht

(05.10.2012) 

Über 180 Forscher und Landwirte aus 40 Ländern fanden sich zur zweiten internationalen Konferenz zur Tierhaltung im ökologischen Landbau ein. Diskutiert wurde dabei der... mehr lesen


Neue Publikation: Das Bioökonomie-Konzept: Öffentliche Güter und die Perspektive der Bauern

(05.10.2012) 

Die Europäische Union sucht nach langfristigen wirtschaftlichen Lösungen, die den ökologischen Gedanken tragen. In einer neu erschienenen Publikation unterstreicht ein... mehr lesen


Der FiBL Kurskalender 2013 ist da

(25.09.2012) 

Das Progamm umfasst 27 Kurse für Biolandwirte, Beraterinnen, Kontrolleure, Verarbeiterinnen und weitere Interessierte. Die Themen reichen von Bioackerbau über Bio... mehr lesen


Otto Stich: Realpolitiker und engagierter Visionär

(20.09.2012) 

Am 13. September 2012 ist Otto Stich verstorben. Er war 12 Jahre im Schweizer Bundesrat und danach - von 1997 bis 2007 - Stiftungsratspräsident des FiBL. Er... mehr lesen


Neuer Bachelor für biologische Landwirtschaft an der ZHAW Wädenswil

(19.09.2012) 

Im Rahmen des Bachelor-Studiums Umweltingenieurwesen an der ZHAW Wädenswil (Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften) können Studierende seit kurzem die... mehr lesen


CO-FREE: Europäisches Konsortium entwickelt Alternativen zum Kupfereinsatz im Ökolandbau

(17.09.2012) 

Das FiBL ist an einem neuen EU-Projekt beteiligt, das Strategien zum Ersatz von kupferhaltigen Pflanzenschutzmitteln im integrierten und ökologischen Anbau entwickelt.... mehr lesen


Weizenschrot im Test: Anbaubedingte Unterschiede bei Ertrag, Qualität und Sensorik

(10.09.2012) 

Der seit über dreissig Jahren laufende DOK-Versuch in Therwil bei Basel, in dem biologisch-dynamischer, organisch-biologischer und konventioneller Anbau miteinander... mehr lesen


Türkische Exporteure diskutieren mit europäischen Importeuren die Qualitätssicherung von Bioprodukten

(10.09.2012) 

Auf der kürzlich in Izmir (TR) abgehaltenen Import/Export Händler Plattform haben die Teilnehmer eine Erklärung verabschiedet, welche die Verantwortung der Händler... mehr lesen


Ecoplanta-Projekt: Informationsmaterialien zum Projekt jetzt verfügbar

(07.09.2012) 

Das Ecoplanta-Projekt hat jetzt einen Projektflyer in mehreren Sprachen sowie ein Poster vorglegt.  mehr lesen


Leitfaden für regionale Netzwerke erschienen

(06.09.2012) 

Parlamentarischer Staatssekretär Peter Bleser betonte bei der Übergabe des Leitfadens zum Modellvorhaben das Potenzial Grüner Werkstätten für die Entwicklung ländlicher... mehr lesen


Thailand: Entwicklung des Biolandbaus dank Partnerschaft mit FiBL

(28.08.2012) 

Nach den politischen Wirren kommt jetzt Schwung in die Entwicklung des Biolandbaus in Thailand: Das Thema kommt wieder auf die Agenda der nationalen Förderpolitik. Seit... mehr lesen


19. FREILAND-Tagung: "Zum Wohl! Vom guten Umgang mit Nutztieren"

(23.08.2012) 

Bereits zum 19. Mal findet heuer Ende September die von FiBL Österreich und FREILAND-Verband organisierte FREILAND-Tagung statt. Unter dem Titel "Zum Wohl! Vom... mehr lesen


FiBL Deutschland: Mehr Transparenz für Regionales

(23.08.2012) 

Das FiBL ist federführend an Projekten beteiligt, die eine Regionalkennzeichnung von Lebensmitteln weiter entwickeln und erproben sollen. mehr lesen


FAO veröffentlicht Leitlinien zur Nachhaltigkeitsanalyse im Landwirtschafts- und Lebensmittelsektor

(20.08.2012) 

Die Welternährungsorganisation FAO hat eine Testversion der Leitlinien zur Nachhaltigkeitsanalyse im Landwirtschafts- und Lebensmittelsektor veröffentlicht... mehr lesen


Ausdünnen von Äpfeln mit Kalium-Bikarbonat

(20.08.2012) 

Neue umweltschonende Methode  mehr lesen


Neues Merkblatt zur Biomilchviehzucht im Berggebiet

(26.07.2012) 

Eine standort- und artgerechte Milchviehzucht bildet die Grundlage für eine gute Tiergesundheit und eine nachhaltige und wirtschaftliche Biomilchproduktion. Dies gilt in... mehr lesen


Neue Ausgabe der Zeitschrift Ökologie & Landbau

(20.07.2012) 

Schwerpunktthema: Biolandbau & Regionalität  mehr lesen


Biomarktprojekt in der Ukraine

(30.06.2012) 

Am 26. Juni wurde an der ukrainischen Wissenschaftsakademie in Kiew das neue Schweizer Biomarktprojekt in der Ukraine vorgestellt. Das Projekt wird durch das... mehr lesen


Top-Naturschutzleistungen dank landwirtschaftlicher Nutzung – kein Widerspruch

(20.06.2012) 

Die intensive Landwirtschaft gilt als Mitverursacherin für den Rückgang vieler Wildpflanzen und -tiere. Biobetriebe haben beste Voraussetzungen, diesem Trend entgegen zu... mehr lesen


Rio+20 aktuell: Von Nebenveranstaltung zu Nebenveranstaltung

(18.06.2012) 

In seinem zweiten Blogbeitrag zum Erdgipfel Rio+20 stellt Urs Niggli fest, dass trotz aller Ernüchterung für ihn das Highlight bleibt, dass eine gute Biolandbaupraxis... mehr lesen


FiBL und IFOAM rufen weltweites Bioforschungsnetzwerk ins Leben

(14.06.2012) 

Das FiBL und die Internationale Vereinigung Biologischer Landbaubewegungen IFOAM haben beim UNO-Gipfel in Rio im Juni 2012 den Aufbau weltweiten... mehr lesen


Rio+20 aktuell: Die Ohnmacht der Wissenschaft

(14.06.2012) 

Es ist Winter am Strand von Copacabana. Unsere Delegation ist in einem kleinen Apartmenthaus an der mondänen Avenida Atlantica mit der Hausnummer 2516 untergebracht,... mehr lesen


Neue Runde für FiBL-Betriebsmittelliste

(13.06.2012) 

Ab sofort können Handelsprodukte für die „Betriebsmittelliste 2013 für den ökologischen Landbau in Deutschland“ angemeldet werden. mehr lesen


Neues Merkblatt: Grundlagen zur Bodenfruchtbarkeit

(11.06.2012) 

Der Biolandbau ist auf eine gute natürliche Bodenfruchtbarkeit angewiesen. Kultivierte Bodenfruchtbarkeit braucht jedoch ein umfassendes Verständnis der Prozesse im... mehr lesen


Neu: E-Newsletter vom Weingut FiBL

(06.06.2012) 

Das Weingut FiBL informiert ab sofort etwa vier Mal pro Jahr mit einem Newsletter ausführlich über seine Aktivitäten, Termine und Neuigkeiten zu Biowein. mehr lesen


Forschungsaustausch und Wissenstransfer zwischen der Schweiz und Slowenien

(05.06.2012) 

Das Eidgenössische Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA) hat in Slowenien einen Fonds zur Unterstützung der Zivilgesellschaft eingerichtet.  mehr lesen


SusCon, 27.-28. November 2012

(04.06.2012) 

„Green Economy – from intention to action” lautet das Motto der Konferenz SusCon 2012, die im Jahr von Rio+20 in die UN-Stadt Bonn geht. mehr lesen


Ecoplanta-Projekt zu Qualifizierungsmassnahmen für Landwirte im Bereich Pflanzenschutz gestartet

(31.05.2012) 

Im biologischen Landbau stellt der Pflanzenschutz eine besondere Herausforderung für Landwirte dar, da die Anwendung von chemisch-synthetischen Betriebsmitteln zur... mehr lesen


Blühende Naturvielfalt auf Biobetrieben: Qualitätsstrategie zur Förderung der Biodiversität

(31.05.2012) 

Die intensive Landwirtschaft gilt als Mitverursacherin für den drastischen Rückgang vieler Wildpflanzen und -tiere. Der Biobetrieb der Familie Lanz in Steffisburg zeigt... mehr lesen


FiBL baut Aquakultur-Forschung aus

(29.05.2012) 

Aquakultur, also die Produktion von Fischen, Muscheln sowie aquatischen Schnecken und Pflanzen, spielt in der Schweiz eine vergleichsweise bescheidene Rolle. Führend... mehr lesen


Förderung des Ökolandbaus: Gefragt ist eine umfassende Entwicklungsstrategie

(29.05.2012) 

Studie zur Förderung des ökologischen Landbaus in der Europäischen Union veröffentlicht mehr lesen


Fühlen sich Ihre Schweine „sauwohl“? Wohin gehen Ihre Hühner zum Sonnenbaden?

(24.05.2012) 

Weiterbildungsseminare für Landwirte zum Thema „Tiergerechte Haltungssysteme“ mehr lesen


Neues FiBL-Dossier: Techniken der Pflanzenzüchtung

(24.05.2012) 

Welche Züchtungstechniken sind mit den Grundsätzen des Biolandbaus vereinbar? Ein neues Dossier bietet Entscheidungsträgerinnen und -trägern der Ökobranche die... mehr lesen


Mehr Wissen für Bio - Neue Studie zu Qualität und Verarbeitung

(16.05.2012) 

Forschungsvorhaben klärt aktuellen Stand des Wissens rund um die Themen Qualität und Verarbeitung von ökologischen Lebensmitteln und zeigt Wissenslücken auf. mehr lesen


Erste Biosektorstudie für Albanien veröffentlicht

(10.05.2012) 

Der Biosektor in Albanien ist zwar noch jung, aber er entwickelt sich sehr dynamisch. Das FiBL hat zusammen mit lokalen Partnern Fakten und Hintergründe zum albanischen... mehr lesen


Erfolgreicher Workshop zu E-Learning an Universitäten in Südosteuropa

(08.05.2012) 

Der erste E-Learning Workshop des SCOPES Projektes „Förderung der universitäten Ausbildung zum biologischen Landbau in Südosteuropa“ hat von 3. bis 5. Mai am FiBL in... mehr lesen


Neue Impulse für das Lebensmittelhandwerk - Veranstaltungsreihe für das Bäcker- und Fleischerhandwerk

(08.05.2012) 

Unter dem Leitsatz ‚Bio und Nachhaltig – Mehr als ein Trend!’ werden im Jahr 2012 praxisnahe Fachseminare angeboten. Eine bundesweite Veranstaltungsreihe bietet neue... mehr lesen


Backen mit Zukunftsperspektive - Fachseminare für das Bäckerhandwerk

(08.05.2012) 

Unter dem Leitsatz ‚Bio und Nachhaltig – Mehr als ein Trend!’ werden im Jahr 2012 praxisnahe Fachseminare für das Bäckerhandwerk angeboten. Die bundesweite, praktisch... mehr lesen


Zukunftsweisend kochen - praxisnahe Fachseminare für die Außer-Haus-Verpflegung

(08.05.2012) 

Unter dem Leitsatz ‚Bio und Nachhaltig – Mehr als ein Trend!’ werden im Jahr 2012 praxisnahe Fachseminare für die Außer-Haus-Verpflegung angeboten. Eine bundesweite... mehr lesen


Neue Impulse für das Fleischerhandwerk - praxisnahe Fachseminare

(08.05.2012) 

Unter dem Leitsatz ‚Bio und Nachhaltig – Mehr als ein Trend!’ werden im Jahr 2012 praxisnahe Fachseminare für das Fleischerhandwerk angeboten. Die bundesweite,... mehr lesen


Praxistipps rund um den Sojaanbau – kostenlos zum Herunterladen

(03.05.2012) 

Der Sojaanbau in Deutschland nimmt in den letzen Jahren kontinuierlich zu. Kein Wunder, denn die Nachfrage nach gentechnikfreien und regional hergestellten Lebens- und... mehr lesen


Es geht auch mit weniger Kraftfutter!

(25.04.2012) 

Aus ethischen und ökologischen Gründen beschränken sich Biobauern bereits heute auf maximal 10 Prozent Kraftfutter in der Fütterung von Wiederkäuern. Aber ist... mehr lesen


Was tun gegen den Welthunger? Themenmorgen am 25. April auf DRS 2

(21.04.2012) 

Am 25.4.2012 strahlt der Schweizer Sender DRS 2 eine Sendung zum Thema Welthunger aus. mehr lesen


Kälber-Kraulen macht Fleisch zarter: FiBL auf Spiegel Online

(21.04.2012) 

Werden Kälber in den ersten Tagen nach ihrer Geburt sanft massiert, wächst ihr Vertrauen zum Menschen. Das bedeutet weniger Stress bis zum Schlachttag - und zarteres... mehr lesen


2. Weltkonferenz für Bioimkerei: Eine Woche für die Bienen, die Umwelt und die Gesellschaft

(20.04.2012) 

Ende März 2012 fand in Mexiko die zweite internationale Bioimkerei-Konferenz unter Mitwirkung des FiBL statt. Die erste Weltkonferenz für Bioimkerei war 2010 in... mehr lesen


Erste Konferenz des ungarischen Forschungsinstituts für biologischen Landbau (ÖMKi)

(20.04.2012) 

Die erste Konferenz des ungarischen Forschungsinstituts für biologischen Landbau (ÖMKi) schloss deutlich über den Erwartungen ab. Mehr als 400 Teilnehmer fanden sich im... mehr lesen


Pflanzenschutzempfehlungen für den Biogemüsebau aktualisiert und erweitert

(19.04.2012) 

Das Merkblatt wurde nach zwei Jahren wieder aktualisiert und um das Kapitel «Peperoni» erweitert. Das 60 Seiten umfassende Werk beschreibt bei jeder Kulturgruppe die... mehr lesen


FiBL erhält Schweizer Nachhaltigkeitspreis

(15.04.2012) 

Auf der NATUR Gala, dem Schweizer Fest der Nachhaltigkeit, wurde am 13. April der renommierte Prix NATURE Swisscanto vergeben. Gekürt wurden drei Personen oder... mehr lesen


Neues EU-Projekt OrganicDataNetwork soll Informationen zum Biomarkt verbessern

(13.04.2012) 

In den meisten europäischen Ländern sind die biologisch bewirtschaftete Fläche und der Biomarkt seit Jahren konstant gewachsen. Verlässliche Kennzahlen zur Entwicklung... mehr lesen


Neues Klimabilanzierungsmodell

(04.04.2012) 

Das FiBL hat ein Modell entwickelt, das den Energieverbrauch und die Treibhausgasemissionen sowohl auf Betriebs- als auch Produktebene berechnet.  mehr lesen


Kann Bio die Welt ernähren? Interview mit FiBL-Direktor Urs Niggli

(03.04.2012) 

Kürzlich wurde FiBL-Direktor Urs Niggli von Christoph Keller vom Schweizer Radiosender DRS 2 zum Thema Biolandbau und Welternährung interviewt. In diesem Interview gibt... mehr lesen


Merkblatt zur Bioimkerei überarbeitet

(01.04.2012) 

Das Merkblatt gibt einen Überblick über die gesetzlichen Grundlagen und verschiedenen Richtlinien zur biologischen Imkerei in der Schweiz. Es macht die Grundsätze... mehr lesen


Biolandbau und Nachhaltigkeit: Video

(21.03.2012) 

Videobericht zur Veranstaltung "Analyse, Optimierung und Kommunikation von Nachhaltigkeit in Bio-Wertschöpfungsketten" auf der BioFach 2012. mehr lesen


Netzwerk Ökologische Pflanzenzüchtung: Schlussbericht erschienen

(21.03.2012) 

Im ökologischen Landbau besteht ein großer Bedarf an Informationen über geeignete Züchtungstechniken sowie an Vermehrungsmaterial, das auf die Bedingungen des... mehr lesen


Biolandbau, Gentechnik und Welternährung: Eine Erwiderung zum Interview mit Nina Fedoroff in der NZZ am Sonntag vom 26. Februar 2012

(16.03.2012) 

Kürzlich erschien in der Zeitung "NZZ am Sonntag" ein Interview mit der Pflanzenbiologin Nina Fedoroff zum Thema Biolandbau. FiBL-Direktor Urs Niggli hat hierzu eine... mehr lesen


Studie zur Nullbodenbearbeitung und ihrem realen Beitrag zu Klimaschutz und Nachhaltigkeit erschienen

(16.03.2012) 

Im Auftrag des Bischöflichen Hilfswerks Misereor haben FiBL-Autoren die Studie „No-till agriculture – a climate smart solution?“ erstellt, welche sich mit dem Stand der... mehr lesen


Schulungsangebot: "Ihr Weg zum Bio- und Label-Experten"

(01.03.2012) 

Das Schulungsangebot "Ihr Weg zum Bio- und Label-Experten" richtet sich an alle, die mit biologischen Lebensmitteln, Regio- Produkten, Fairtrade oder... mehr lesen


Betriebsmittelliste 2012 für Ökobetriebe in Deutschland

(21.02.2012) 

Die siebte Ausgabe der Betriebsmittelliste für den ökologischen Landbau in Deutschland ist erschienen. Sie schafft für Biolandwirte, Beratungskräfte und Kontrollstellen... mehr lesen


Neues Merkblatt zur Euter- und Stoffwechselgesundheit bei Biomilchkühen

(17.02.2012) 

Vier Jahre dauerte ein grosses, interdisziplinäres Projekt im Rahmen des Bundesprogrammes ökologischer Landbau, in dem Wissenschaftler und Berater landesweit die... mehr lesen


10 Millionen Hektar Biofläche und fast 20 Milliarden Euro Bioumsatz in Europa 2010

(16.02.2012) 

Der europäische Biomarkt ist auf Einzelhandelsebene 2010 wieder stärker gewachsen als in den Vorjahren. Er legte um 8 % auf 19,6 Milliarden Euro zu, so die gemeinsame... mehr lesen


Neuer Film: Die FiBL-Chronik

(15.02.2012) 

Zeitzeugen berichten über die Anfänge des Forschungsinstituts für biologischen Landbaus FiBL in Oberwil BL, seit 1997 in Frick. Mit: Jean-Claude Piot, Philippe Matile,... mehr lesen


Biolandbau weltweit: Wachsende Märkte, stabile Fläche

(14.02.2012) 

FiBL und IFOAM präsentieren die neusten globalen Daten zum Biolandbau auf der BioFach in Nürnberg mehr lesen


Neuer Film: Schulungsfilm über die Geschichte des Schweizer Biolandbaus

(13.02.2012) 

Zwischen Zorn und Zärtlichkeit - Die Geschichte des Biolandbaus in der Schweiz mehr lesen


Deutsch-türkisches Kooperationsprojekt Ökologischer Landbau: Vorstellung auf der BioFach

(09.02.2012) 

Am 16. Februar wird auf der BioFach in Nürnberg das deutsch-türkische Kooperationsprojekt Ökologischer Landbau vorgestellt.  mehr lesen


Ökologisch-partizipative Pflanzenzüchtung - Broschüre zum Download

(02.02.2012) 

Die neue Broschüre gibt einen Überblick über den aktuellen Stand der Diskussion zur ökologischen Pflanzenzüchtung, die sich in den vergangenen Jahren enorm entwickelt... mehr lesen


Neuer Bericht zum Stand der Forschung zu Biolandbau und Klimaschutz

(01.02.2012) 

Anlässlich der UNO Klimakonferenz in Kopenhagen, haben Akteure der biologischen Lebensmittelproduktion einen Runden Tisch zu biologischer Landwirtschaft und Klimawandel... mehr lesen


Vergleichende Analyse biologisch und konventionell wirtschaftender Betriebe in Luxemburg

(24.01.2012) 

In Luxemburg wurden biologisch und konventionell wirtschaftende Betriebe auf ökologische und ökonomische Parameter untersucht. Fazit: Die positiven Umweltwirkungen des... mehr lesen


Abschlusstagung des Projekts Carbon Credits for Sustainable Landuse Systems (CaLas)

(19.01.2012) 

Die Kohlenstoffspeicherung im Boden und die Lachgasemissionen im Feld sind zwei wichtige Kenngrössen, um die Klimafreundlichkeit landwirtschaftlicher Systeme zu... mehr lesen


Sojaaufbereitung im Fokus von Forschung & Entwicklung

(13.01.2012) 

Vor einem Jahr nahm das interdisziplinäre Sojaforschungsprojekt seine Arbeit auf. Das Sojaforschungsteam mit Fachleuten aus Wissenschaft, Forschung und Verarbeitung... mehr lesen


Neue Ausgabe von Ökologie & Landbau

(12.01.2012) 

Schwerpunktthema: Die Entwicklung der SÖL mehr lesen


Neues FiBL-Merkblatt zum Anbau und Absatz von Biozierpflanzen erschienen

(09.01.2012) 

Das neue FiBL-Merkblatt „Anbau und Absatz von Biozierpflanzen“ vermittelt umstellungsinteressierten Gärtnerinnen und Gärtnern erste Informationen zum biologischen Anbau... mehr lesen


Neues Merkblatt zur muttergebundenen Kälberaufzucht in der Milchviehhaltung

(09.01.2012) 

Immer mehr Milchviehhalterinnen und -halter möchten die Kälber länger bei ihren Müttern lassen und die Kühe trotzdem melken. Ein neues Merkblatt fasst die bisherigen... mehr lesen


Reduzierte Bodenbearbeitung und Gründüngung in biologischen Ackerkulturen

(04.01.2012) 

Unter der Leitung des Forschungsinstitutes für biologischen Landbau (FiBL) ist das neue europäische Forschungsprojekt “Reduzierte Bodenbearbeitung und Gründüngung in... mehr lesen