Startseite » Service » Nachrichtenarchiv

Hinweis

Bitte beachten Sie, dass die archivierten Meldungen nicht aktualisiert werden.

Möglicherweise sind die Inhalte der Meldungen inzwischen nicht mehr gültig.

Linkverknüpfungen können möglicherweise ins Leere oder auch auf inzwischen aktualisierte Inhalte führen.

Danke für Ihr Verständnis!

Nachrichtenarchiv

Zürich wird zum Ökomekka der Forschergemeinde

(04.12.2008) 

Mitte Februar 2009 trifft sich in Zürich die Forschergemeinde und tagt zum Biolandbau im Spannungsfeld zwischen Ernährungssicherung, Markt und Klimawandel. mehr lesen


FiBL-Website komplett überarbeitet

(04.12.2008) 

Das FiBL hat seinen Internetauftritt komplett überarbeitet: neues Layout, übersichtliche Navigation und komfortabler Sprachwechsel. mehr lesen


Technologie-Plattform zur Forschung in der ökologischen Land- und Lebensmittelwirtschaft vorgestellt

(02.12.2008) 

Anfang Dezember wurde in der tschechischen Vertretung in Brüssel die Technologie-Plattform zur Forschung in der ökologischen Land- und Lebensmittelwirtschaft (TP... mehr lesen


10. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau: Informationen zu den Praxisworkshops jetzt online

(02.12.2008) 

Auf der 10. Wissenschaftstagung werden vier Praxisworkshops angeboten. Sie finden am 12. Februar 2009 statt und richten sich insbesondere an Bio-Bäuerinnen und -Bauern.... mehr lesen


Leitfaden zur Biomilchziegenhaltung erschienen

(17.11.2008) 

Fachleute aus Deutschland, Österreich und der Schweiz haben für Einsteiger und Ziegenprofis die bisherigen Erfahrungen zur Milchziegenhaltung im Biobetrieb zu einem... mehr lesen


Bio-mit-Gesicht.de mit neuem Gesicht

(10.11.2008) 

Transparenz für den Bio-Kunden mehr lesen


Bio ist top für Biotope

(22.10.2008) 

Biobauern sind Artenschützer, sie räumen artenreichen Biotopen auf ihren Höfen überdurchschnittlich viel Platz ein. Zu diesem Schluss kommt eine Studie, die das FiBL und... mehr lesen


Aktuelle Ausgabe von Ökologie & Landau: Welternährung und Ökolandbau

(21.10.2008) 

Weltweit hungern mehr als 860 Millionen Menschen, obwohl es rein mengenmäßig genug Nahrung für alle Menschen gibt. Rechtzeitig zum Welternährungstag berichtet Ökologie... mehr lesen


Merkblatt Fütterungsrichtlinien aktualisiert

(13.10.2008) 

Das FiBL-Merkblatt "Fütterungsrichtlinien 2009 nach Bio Suisse" ist den ab 1.1.2009 geltenden Bestimmungen angepasst worden. Das Merkblatt kann gratis... mehr lesen


Interdisziplinäres Forschungsprojekt zur Bodenfruchtbarkeit im ökologischen Landbau gestartet

(10.10.2008) 

Welche Maßnahmen, zugeschnitten auf den jeweiligen Standort, sind wirksam, um Bodenfruchtbarkeit und Ertragsleistung im Ackerbau zu steigern? Der Beantwortung dieser... mehr lesen


EU-Projekt Certcost gestartet

(07.10.2008) 

Für Bio-Bauern sind die Zertifizierungsprozesse mit einem erheblichen Aufwand verbunden. Mit dem Ziel, die Zertifizierungsverfahren europaweit zu optimieren, startete am... mehr lesen


Pflugloser Bioanbau fördert Boden und schont Klima

(02.10.2008) 

Auch im biologischen Anbau kann auf den Pflug verzichtet werden, wenn die Verhältnisse stimmen. Dies steigert die Bodenfruchtbarkeit und bindet grosse Mengen CO2. Zu... mehr lesen


„Zusammen schaffen wir was!“ – Beschäftigung von Menschen mit Behinderung in der Landwirtschaft

(17.09.2008) 

Arbeiten in der Landwirtschaft – das wäre für viele Menschen mit Behinderung förderlich. Aber welche Möglichkeiten gibt es überhaupt, wer finanziert das Ganze und was... mehr lesen


Bioterra verleiht Urs Niggli den Prix Bio 2008

(10.09.2008) 

Am 10. September 2008 verlieh der Schweizer Biogartenorgagnisation Bioterra den mit 10‘000 Franken dotierten Prix Bio 2008 an den Direktor des Forschungsinstituts für... mehr lesen


Bioverarbeiter zwischen Richtlinien, Labels und Praxis

(03.09.2008) 

Das Angebot an verarbeiteten biologischen Lebensmitteln wächst stetig und nimmt einen immer wichtigeren Anteil am gesamten Biomarkt ein. Doch die einzelnen... mehr lesen


Bundesrätin Doris Leuthard: «FiBL ist eine gute Ergänzung zu den Forschungsanstalten des Bundes»

(29.08.2008) 

Am Freitag, 29. August hat Bundesrätin Doris Leuthard das Forschungsinstitut für biologischen Landbau FiBL im aargauischen Frick besucht. 120 Personen arbeiten dort in... mehr lesen


Tätigkeitsbericht 2008 erschienen

(08.08.2008) 

Bodenschutz, Förderung der biologischen Vielfalt, Umweltschutz, Nachhaltigkeit, Lebensmittelqualität und Tierwohl – das ist nur ein Teil der Themen, mit denen sich das... mehr lesen


Backpulver hilft gegen Mehltau bei Gemüse

(11.07.2008) 

Seit Anfang Juli steht den biologischen Gemüseproduzenten in der Schweiz zur Pflege ihrer Kulturen gegen die Pilzkrankheit Echter Mehltau ein neues Mittel zur Verfügung:... mehr lesen


So werden Aktionspläne für die biologische Landwirtschaft erfolgreich

(09.07.2008) 

Die Europäische Kommission und die EU-Mitgliedsländer begrüssen den neuen Leitfaden und die Toolbox für die Entwicklung, Umsetzung und Evaluation von Aktionsplänen für... mehr lesen


Urs Niggli zum Vizepräsidenten der Welt-Bio-Dachorganisation IFOAM gewählt

(27.06.2008) 

FiBL-Direktor Urs Niggli wurde in den Vorstand der internationalen Bio-Dachorganisation IFOAM und zu deren Vizepräsidenten gewählt.  mehr lesen


Durchbruch in der biologischen Bekämpfung der Kirschenfliege

(25.06.2008) 

Das FiBL entwickelte eine natürliche Methode zur Regulierung der gefürchteten Kirschenfliege. Die Anwendung des Nutzpilzes gegen die Kirschenfliege, der dem Schädling zu... mehr lesen


Neue Anmelderunde für die Betriebsmittelliste

(16.06.2008) 

Ab sofort können Handelsprodukte für die Veröffentlichung in der „Betriebsmittelliste für den ökologischen Landbau in Deutschland“ angemeldet werden.  mehr lesen


organicXseeds fasst in Bulgarien Fuss

(09.06.2008) 

Grünes Licht für die Internetdatenbank organicXseeds in Bulgarien: Auf dieser Website können sich künftig Landwirte, Pflanzenzüchter und Saatguthändler über die... mehr lesen


Fütterung mit Raufutter und Weidegang führen zu höherer Milchqualität

(03.06.2008) 

Studie zur Qualität von Low-Input- und Biomilch erschienen mehr lesen


Erste Internetplattform für Schweizer Biobäuerinnen und Biobauern ist zweisprachig online.

(15.05.2008) 

Unter www.bioaktuell.ch und www. bioactualites.ch finden Biobäuerinnen und Biobauern auf Deutsch und auf Französisch eine breite Palette von Fachinformationen zur... mehr lesen


Zweites deutsches „Strategieforum Soziale Landwirtschaft“

(05.05.2008) 

Erfolgreiches Expertentreffen in Kassel mehr lesen


Netzwerk optimiert Forschung für den Biogemüsebau

(21.04.2008) 

«Netzwerk im ökologischen Gemüsebau» geht in die zweite Phase mehr lesen


Wie Klimapolitik nachhaltige Landwirtschaft in Entwicklungsländern fördern könnte

(21.02.2008) 

Klimapolitik führt, weltweit betrachtet, nicht a priori zu nachhaltigen Landbausystemen. Diese Erkenntnis ist Gegenstand eines FiBL-Workshops an der diesjährigen BioFach... mehr lesen


Biolandbau weltweit: Wachstum hält an

(20.02.2008) 

IFOAM, FiBL und SÖL präsentieren neue Daten und Fakten zum Biolandbau. Vorstellung der Studie an der BioFach in Nürnberg, Freitag 22. Februar, 10.00 Uhr, Raum Shanghai. mehr lesen


Pökelstoffe: Wenn überhaupt, dann gezielt

(19.02.2008) 

Der Leitfaden „Herstellung von sicheren Öko-Fleisch- und -Wurstwaren ohne und/oder mit reduziertem Einsatz von Pökelstoffen“ wird am 21. Februar auf der ‚Biofach’ in... mehr lesen