Startseite » FiBL Schweiz » Forschung » Sozioökonomie » Konsum & Lebensmittel

Kontakt

Bernadette Oehen
(Dipl. Botanikerin, MAS ETH)

Departement für Sozioökonomie
Leitung Gruppe Konsum und Lebensmittel
FiBL
Ackerstrasse 113
CH-5070 Frick

Telefon +41 (0)62 865-7212
Fax +41 (0)62 865-7273
bernadette.oehen(at)fibl.org

Konsum & Lebensmittel

Die Gruppe "Konsum & Lebensmittel" stellt die biologische Lebensmittelherstellung ins Zentrum ihrer Forschungstätigkeit. Unser Ziel ist es, mit Forschung im Bereich Lebensmittelverarbeitung und Konsum die Entwicklung nachhaltiger Lebensmittelketten zu unterstützen. Wir interessieren uns insbesondere für das Entscheidungsverhalten von Konsumentinnen und Konsumenten, den Einfluss von Kennzeichnung und Kommunikation auf die Wahl von Lebensmitteln, die Erfolgsfaktoren innovativer, ökologische Wertschöpfungsketten sowie Markttrends und ihr Potenzial für die Bioproduktion. Dazu setzen wir in nationalen und internationalen Forschungsprojekten qualitative und quantitative Forschungsmethoden ein wie Umfragen, Fokusgruppen-Interviews, Expertenworkshops und Kauf-Experimente.

Unsere Forschungsaktivitäten liefern die Grundlage für die Beratung von Bioverarbeitern, Bioverbänden und Regierungsorganisationen. Hier stehen das Risikomanagement und die Qualitätssicherung entlang der Biolieferketten, die Lebensmittelverarbeitung sowie die Lebensmittelkennzeichnung und -zertifizierung im Vordergrund. Mit Weiterbildungen und Kursen bieten wir Landwirten, Konsumentinnen und Verarbeitern die Möglichkeit, sich über Entwicklungen im Bereich Lebensmittelverarbeitung und Vermarktung laufend zu informieren.

Kontakt

Bernadette Oehen

Link

fibl.org: FiBL-Aktivitäten im Bereich "Beurteilung und Vermeidung von Rückständen"