Startseite » Projekte » FiBL-Projekt

FiBL-Projekt

Projekttitel LERNfeld II: Lernen für die Zukunft – Biodiversität und Klimawandel im Kontext der Landwirtschaft
Projekttitel in der Originalsprache LERNfeld II
FiBL-Projektnummer 55266
Abstract

GLOBE Schweiz und das FiBL realisieren mit weiteren Projektpartnern die Durchführung eines gemeinsamen Projekts mit dem Titel "LERNfeld". Mit «LERNfeld» erforschen Schulklassen die Themen Biodiversität und Klimawandel direkt auf einem schulnahen Bauernhof. Dabei üben sie wissenschaftliche Methoden in Begleitung junger Forschender ein. Die SchülerInnen diskutieren und analysieren ihre eigenen Resultate gemeinsam mit der Bäuerin, mit dem Bauern und mit den jungen Forschenden. Zudem können sie die Resultate in einer Datenbank erfassen und im WebGIS auf einer Schweizer Karte visualisiren. Somit fördert dieses Angebot die MINT- und die digitalen Kompetenzen. Die verschiedenen Lernaktivitäten innerhalb von «LERNfeld» lassen sich kombinieren und fördern das Erkennen systemischer Zusammenhänge. Dieses Angebot richtet sich an die Stufen Zyklus 2b, Zyklus 3 und Sek II.

Offizielle Projektwebsite

"https://www.globe-swiss.ch/de/angebote/Landwirtschaft_LERNfeld/ "

Projektstatus laufend
Projektbeginn 01.12.2017
Finanzierung/ Donor
  • Bundesamt für Landwirtschaft BLW
  • Bundesamt für Umwelt BAFU
  • Avina Stiftung
  • Stiftung Mercator Schweiz
  • 5i Förderorganisation
  • Stiftung pancivis
  • Eigenmittel Projektpartner
Projektpartner
  • ETH Zürich, Grassland Sciences
  • Scnat Akademie der Wissenschaften, Forum Biodiversität
  • Pädagogische Hochschule Nordwestschweiz FHNW
FiBL-Projektleitung/ Kontakt
  • Huber Kathrin (Departement für Beratung, Bildung und Kommunikation)
FiBL-Mitarbeitende
Rolle des FiBL

Inhaltliche und konzeptionelle Weiterentwicklung des Bildungsangebots

Entwicklung eines Gefässes für den Dialog Forschung-Bildung-Praxis

Rekrutierung der Bauernbetriebe für die Schulklassen

Instruktion der Bauernbetriebe für den Einsatz bei LERNfeld

Durchführung von Ausbildungskursen für Bäuerinnen und Bauern

Beherbergung und Mitwirkung für Weiterbildungskurse für Lehrpersonen

Fristgerechte Berichterstattung gegenüber den finanzgebenden Institutionen

Forschungsschwerpunkte
Themen
Änderungsdatum 24.05.2019
Zurück zur Übersicht/ Suche