Startseite » Projekte » FiBL-Projekt

FiBL-Projekt

Projekttitel Biobarometer Schweiz
Abstract

Das Biobarometer Schweiz ist eine seit dem Jahr 2016 alle zwei Jahre durchgeführte Repräsentativbefragung zur Einstellung, zum Verbrauch und zum Wissen über Bioprodukte. Ziel der Studie ist es, aktuelle und zukünftige Konsumtrends zu untersuchen und deren Veränderungen über die Zeit sichtbar zu machen.

Detaillierte Projektbeschreibung

Regelmäßige Erhebung von Daten über

  • Spontane Assoziationen zum Thema Bio-Lebensmittel
  • Kaufhäufigkeit von Bio-Lebensmitteln heute und in Zukunft
  • Aktuelle Häufigkeit des Biokonsums pro Woche/Monat nach Produktgruppen -> Index des Biokonsums von Lebensmitteln
  • Einkaufskanäle für Bio-Lebensmittel
  • Kaufmotive und -Barrieren von Bio-Lebensmitteln
  • Einstellungen zum Lebensmittelkonsum und zur Nachhaltigkeit
  • Kenntnisse über Bio-Lebensmittel und -Kennzeichnungen (erkennen die Verbraucher Bio-/Nicht-Bio-Labels ?)
  • Sozio-demographische Merkmale
  • Psychographische Faktoren
  • Alternierendes Schwerpunktthema (z.B. Fleischkonsum, Nachhaltigkeitslabelling)
Projektstatus laufend
Projektbeginn 01.01.2018
Finanzierung/ Donor
  • FiBL Pool
FiBL-Projektleitung/ Kontakt
FiBL-Mitarbeitende
Rolle des FiBL

Projektleitung

Weiterführende Informationen
Forschungsschwerpunkte
Themen
Änderungsdatum 21.05.2019
Zurück zur Übersicht/ Suche