Startseite » Projekte » FiBL-Projekt

FiBL-Projekt

Projekttitel Offener Regionalfonds Aussenwirtschaftsberatung in Südosteuropa, Teilmassnahme SEEON
Projekttitel in der Originalsprache Supporting the South East European Organic Network (SEEON)
Offizielles Akronym Organic Farming in SEE
Offizielle Projektnummer Vertragsnummer 81198593; Projektbearbeitungsnummer: 12.2466.6-008.00
FiBL-Projektnummer 65138
Abstract

Ziel des Projekts ist es, das South East European Organic Network (SEEON), ein Zusammenschluss verschiedener Bioorganisationen in der Region, zu stärken. Das Projekt hat zwei Interventionsebenen: a) die Organisationsentwicklung und b) die Einführung von Leistungen für die SEEON-Mitglieder und Biobauern, die selbstfinanzierend sind. Letzteres ist zum Beispiel eine Onlineplattform mit Lieferanten- und Händlerverzeichnissen.

Projektstatus abgeschlossen
Projektbeginn 01.03.2016
Projektende 30.04.2017
Finanzierung/ Donor
  • Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH
Projektpartner
  • Southest European Organic Network (SEEON)
FiBL-Projektleitung/ Kontakt
  • Huber Beate (Departement für Internationale Zusammenarbeit, Vizedirektion)
FiBL-Mitarbeitende
Rolle des FiBL

Projektpartner

Forschungsschwerpunkte
Themen
Änderungsdatum 26.04.2016
Zurück zur Übersicht/ Suche