Startseite » Medien » Archiv Medienmitteilungen » Medienmitteilung

Medienmitteilung vom 25.08.2010

11. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau: Verlängerung der Einreichungsfrist bis zum 19. September

Die Frist zur Einreichung wissenschaftlicher Beiträge zur 11. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau wird bis zum 19. September 2010 verlängert.

Die 11. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau findet vom 15. bis 18. März 2011 in Gießen unter dem Motto „Es geht ums Ganze: Forschen im Dialog von Wissenschaft und Praxis“ statt. Veranstaltungsort ist das Philosophikum II der Justus-Liebig-Universität Gießen. Zusätzlich zu den wissenschaftlichen Fach- und Postersektionen werden im Vorfeld der Tagung Exkursionen mit regionalem Bezug zum Ökolandbau angeboten. Außerdem steht Donnerstag, der 17. März, ganz im Zeichen des Dialogs von Wissenschaft und Praxis. Spezielle Dialog-Workshops werden dem Austausch zwischen Landwirten und Forschenden ein Forum bieten.

Weiterführende Informationen

Kontaktperson am FiBL: Ann-Kathrin Spiegel

Details zur Beitragseinreichung
Alle Informationen zur 11. Wissenschaftstagung: www.wissenschaftstagung.de