Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt? Klicken Sie bitte hier um zur Online-Version zu gelangen.

FiBL-Newsletter zur Biofach 2020

 

FiBL auf der Biofach

Auch 2020 wird das FiBL mit einem Stand in Halle 1 (Stand 1-553) auf der Biofach vertreten sein. Die Biofach ist die Weltleitmesse für Biolebensmittel, die jährlich in Nürnberg veranstaltet wird.

Die Biofach 2020 findet vom 12. bis zum 15. Februar statt.

In Fachvorträgen und Veranstaltungen auf dem Biofach-Kongress präsentieren FiBL-Mitarbeitende neueste Ergebnisse und Trends.

Detaillierte Informationen finden Sie auf unserer Website unter: biofach.fibl.org.

 

Alle Veranstaltungen mit FiBL-Beteiligung im Überblick

 

Mittwoch, 12. Februar 2020

11:00 - 12:30 Uhr: Organic policy and the new CAP, plans and strategies in the CEE countries (Raum Budapest)
biofach.fibl.org/de/biofach-alle/biofach-2020.html

12:00 - 13:00 Uhr: Organic delivers: The potential of organic agriculture and agroecology for climate change adaptation (Raum Istanbul)
biofach.fibl.org/de/biofach-alle/biofach-2020.html

15:00 - 15:45 Uhr: Carbon Credits in Organic Agriculture (Raum Prag)
biofach.fibl.org/de/biofach-alle/biofach-2020.html

16:00 - 16:45 Uhr: The European Market for Organic Food (Saal Shanghai)
biofach.fibl.org/de/biofach-alle/biofach-2020.html

16:30 - 18:00 Uhr: Policy Day: the new EU Organic Regulation
biofach.fibl.org/de/biofach-alle/biofach-2020.html

17:00 - 18:00 Uhr: Healthy and Sustainable Diets: What is the contribution of the organic sector? (Raum Prag)
biofach.fibl.org/de/biofach-alle/biofach-2020.html

17:00 - 18:00 Uhr: The World of Organic Agriculture (Saal Shanghai)
biofach.fibl.org/de/biofach-alle/biofach-2020.html

 

Donnerstag, 13. Februar 2020

10:00 - 11:00 Uhr: Einsteigen und durchstarten in der Bio-Branche (Treffpunkt Generation Zukunft)
biofach.fibl.org/de/biofach-alle/biofach-2020.html

10:00 - 11:30 Uhr: Global Organic Market Overview (Saal St. Petersburg)
biofach.fibl.org/de/biofach-alle/biofach-2020.html

10:00 - 11:30 Uhr: Will the new Common Agriculture Policy (CAP) benefit organic producers? (Raum Budapest)
biofach.fibl.org/de/biofach-alle/biofach-2020.html

11:00 - 11:45 Uhr: Boosting the organic sector by integrating breeding into value chain partnerships (Prag Prag)
biofach.fibl.org/de/biofach-alle/biofach-2020.html

12:00 - 13:30 Uhr: Bio Wirkt: Öko ist gleich regenerativ? Impulse zur Förderung der Bodenfruchtbarkeit in der ökologischen Landwirtschaft (Raum Kopenhagen)
biofach.fibl.org/de/biofach-alle/biofach-2020.html

14:00 . 14:45 Uhr: Organic seed and organic heterogeneous material in the new EU Organic Regulation (Raum Prag)
biofach.fibl.org/de/biofach-alle/biofach-2020.html

14:00 - 15:45 Uhr: Careful, Gentle, Minimal: What are the principles of organic processing? (Raum Kiew)
biofach.fibl.org/de/biofach-alle/biofach-2020.html

15:00 - 16:30 Uhr: Genome editing and the health concept in organic farming, co-existence or conflict? (Saal Seoul)
biofach.fibl.org/de/biofach-alle/biofach-2020.html

16:00 - 17:30 Uhr: CB Round Table: The Organic Law of Ukraine and its Requirements for Organic Control Bodies (Raum Prag)
biofach.fibl.org/de/biofach-alle/biofach-2020.html

17:00 - 18:00 Uhr: Harmonisation of organic consumer data (Raum Oslo)
biofach.fibl.org/de/biofach-alle/biofach-2020.html

 

Freitag, 14. Februar 2020

10:00 - 10:45 Uhr: Hofläden wirtschaftlich führen und weiterentwickeln: Aktuelle Kennzahlen und BeratungsinstrumenteScience Day (Raum Prag)
biofach.fibl.org/de/biofach-alle/biofach-2020.html

10:00 - 11:30 Uhr: Challenge for organic growth: harmonisation of residue handling in EU (Saal St. Petersburg)
biofach.fibl.org/de/biofach-alle/biofach-2020.html

11:00 - 11:45 Uhr: Sustainable Palm Oil: a resource for the cosmetic industry to achieve environmental and social goals (Vivaness Kongress)
biofach.fibl.org/de/biofach-alle/biofach-2020.html

11:00 - 11:45 Uhr: How much bioenergy can be produced in organic agriculture? (Raum Riga)
biofach.fibl.org/de/biofach-alle/biofach-2020.html

13:00 - 13:45 Uhr: Harmonised criteria for cleaning and disinfection: an evaluation framework for products used in organic production
biofach.fibl.org/de/biofach-alle/biofach-2020.html

13:00 - 14:30 Uhr: Die Biobranche und die Bio-Züchtung. Von der Züchtung bis zum Endprodukt. Erfolgsgeschichte oder Krise? (Raum Budapest)
biofach.fibl.org/de/biofach-alle/biofach-2020.html

 

FiBL auf Facebook, Twitter & Co

Sie haben zahlreiche Möglichkeiten sich über die Aktivitäten des FiBL auf dem Laufenden zu halten. Neben den Nachrichten auf FiBL.org (auch über RSS abrufbar) und dem FiBL-Newsletter verbreiten wir unsere Informationen auch über Facebook und Twitter.

> FiBL-Nachrichten: www.fibl.org

> FiBL-Nachrichten via RSS: www.fibl.org/de/infothek/rss-de.html

> FiBL-Newsletter: www.fibl.org/de/infothek/newsletter.html

> FiBL auf Twitter: www.twitter.com/fiblorg

> FiBL auf Facebook: www.facebook.com/FiBLaktuell

> FiBL auf YouTube: www.youtube.com/user/FiBLFilm/videos

> FiBL-Publikationen bei Organic Eprints: www.fibl.org/de/infothek/publikationen-fibl.html

 

Unterstützen Sie das FiBL

Machen Sie mit als Förderer und Gönnerin des FiBL, investieren Sie in den biologischen Landbau und in eine nachhaltige Zukunft: spenden.fibl.org

 

Mit freundlichen Grüssen

Theresa Rebholz und Andreas Basler
(Redaktion FiBL-Newsletter)

---------------------------------------------------------------

Forschungsinstitut für biologischen Landbau FiBL
Research Institute of Organic Agriculture
Ackerstrasse 113 / Postfach 219
CH-5070 Frick
Telefon +41 62 865-7272
E-Mail newsletter@fibl.org
Internet www.fibl.org

 

 

Falls Sie sich nicht auf unserer Website www.fibl.org angemeldet haben oder keine aktuellen News mehr per E-Mail erhalten möchten, können Sie hier Ihren Eintrag löschen: www.fibl.org/de/infothek/newsletter/nl-aendern-loeschen.html