Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt? Klicken Sie bitte hier um zur Online-Version zu gelangen.

FiBL-Newsletter zur BIOFACH 2018

 

FiBL auf der BIOFACH

Die BIOFACH in Nürnberg findet dieses Jahr vom 14. bis 17. Februar 2018 statt und auch das FiBL ist wieder mit einem eigenen Stand in Halle 1 (Stand 553) vor Ort. Beim BIOFACH Kongress sind FiBL-Expertinnen und -Experten mit einem vielseitigen Programm an Fachvorträgen vertreten.

Am 16. Februar 2018 findet zum 6. Mal der Forschungstag ("Science Day") statt. Er wird von TIPI, der Technologie-Innovationsplattform des Biodachverbands IFOAM – Organics International und der europäischen Technologieplattform TP Organics gestaltet und vom FiBL und IFOAM EU organisiert.

Detaillierte Informationen finden Sie auf unserer Website unter: www.biofach.fibl.org

 

Alle Veranstaltungen mit FiBL-Beteiligung im Überblick:

 

Mittwoch, 14. Februar 2018

10:00 - 11:30 Uhr: A Common Agricultural Policy for healthy farmers, healthy people, healthy planet (Raum Oslo)
www.biofach.fibl.org/de/biofach-2018.html

12:00 - 13:00 Uhr: Food Fraud in Organics? Dimensions, Patterns and Actions from the sector (Raum Oslo)
www.biofach.fibl.org/de/biofach-2018.html

12:00 - 13:00 Uhr: Socio-economic impacts of GMOs cultivations on the organic sector – Presentation of the study of IFOAM EU and FiBL (Saal St. Petersburg)
www.biofach.fibl.org/de/biofach-2018.html

12:00 - 13:00 Uhr: Local markets versus export markets – Organic framing holds great potential for smallholders in Africa (Raum Prag)
www.biofach.fibl.org/de/biofach-2018.html

15:00 - 15:45 Uhr: Can organic agriculture feed the world? Results from a recent global study (Saal St. Petersburg)
www.biofach.fibl.org/de/biofach-2018.html

16:00 - 18:00 Uhr: Innovation networks in the Central Eastern European region for increasing value chain development in the organic sector (Raum Budapest)
www.biofach.fibl.org/de/biofach-2018.html

16:00 - 16:45 Uhr: Die Welt des Ökolandbaus an der BIOFACH 2018 (Saal Shanghai)
www.biofach.fibl.org/de/biofach-2018.html

17:00 - 17:45 Uhr: The European market for Organic Food (Raum Kiew)
www.biofach.fibl.org/de/biofach-2018.html

 

Donnerstag, 15. Februar 2018

10:00 - 10:45 Uhr: Ökologische Landwirtschaft und der Klimawandel: Potenziale für eine bessere Adaption und Verlangsamung des Klimawandels (Saal Shanghai)
www.biofach.fibl.org/de/biofach-2018.html

10:00 - 11:30 Uhr: Global Organic Market Overview – Facts, trends and opportunities (Raum Istanbul)
www.biofach.fibl.org/de/biofach-2018.html

10:00 - 10:45 Uhr: Wissensfortschritt im Kreislauf denken – Mit systematischer Forschung Bio stärken (Raum Riga)
www.biofach.fibl.org/de/biofach-2018.html

11:00 - 11:45 Uhr: New Rules of Play: How to Access the EU Organic Market (Raum Kiew)
www.biofach.fibl.org/de/biofach-2018.html

11:00 - 11:45 Uhr: What's New in Organic Scientific research (Raum Riga)
www.biofach.fibl.org/de/biofach-2018.html

11:00 - 13:00 Uhr: Nachhaltigkeit analysieren, bewerten und kommunizieren - Wie finde ich mich im Methoden-Dschungel zurecht? (Raum Oslo)
www.biofach.fibl.org/de/biofach-2018.html

12:00 - 13:00 Uhr: Leadership in the next organic generation (Raum Kiew)
www.biofach.fibl.org/de/biofach-2018.html

12:00 - 13:30 Uhr: Ukraine Forum - open to organic (Raum Istanbul)
www.biofach.fibl.org/de/biofach-2018.html

13:00 - 13:45 Uhr: bioC und Myfarmers – Neue Werkzeuge für ein effizienteres Management von Bio-Lieferanten (Raum Prag)
www.biofach.fibl.org/de/biofach-2018.html

14:00 - 15:30 Uhr: Global Organic Supply Chain Integrity – A Fishbowl Discussion (Raum Kiew)
www.biofach.fibl.org/de/biofach-2018.html

14:00 - 15:30 Uhr: Breeding for Organic (Saal München 2)
www.biofach.fibl.org/de/biofach-2018.html

15:00 - 15:45 Uhr: Increasing transparency in the organic input sector: The FiBL input lists (Raum Prag)
www.biofach.fibl.org/de/biofach-2018.html

16:00 - 17:30 Uhr: True Cost Accounting – Theory of Change for a Game Changer (Saal St. Petersburg)
www.biofach.fibl.org/de/biofach-2018.html

16:00 - 17:30 Uhr: The future of the Organic Control System (Raum Kopenhagen)
www.biofach.fibl.org/de/biofach-2018.html

16:00 - 17:30 Uhr: DBV Perspektivforum: zukunftsweisende Technologien aus dem Ökolandbau zur nachhaltigen Landbewirtschaftung (Raum Budapest)
www.biofach.fibl.org/de/biofach-2018.html

 

Freitag, 16. Februar 2018

10:00 - 16:00 Uhr: Science Day (Raum Oslo)
www.biofach.fibl.org/de/biofach-2018.html

11:00 bis 12:30 Uhr: More Eaters, Fewer Farmers – Big Problem (Raum Kiew)
www.biofach.fibl.org/de/biofach-2018.html

11:00 bis 12:30 Uhr: Bewertung, Beratung & Kommunikation von Nachhaltigkeit in landwirtschaftlichen Lieferketten – Praxis-Check (Raum Prag)
www.biofach.fibl.org/de/biofach-2018.html

 

Wir freuen uns auf alle Besucherinnen und Besucher unseres Messestandes 553 in Halle 1.

 

Mit freundlichen Grüssen
Helga Willer und Andreas Basler
(Redaktion FiBL-Newsletter)
---------------------------------------------------------------
Forschungsinstitut für biologischen Landbau FiBL
Research Institute of Organic Agriculture
Ackerstrasse 113 / Postfach 219
CH-5070 Frick
Telefon +41 62 865-7272
Fax +41 62 865-7273
E-Mail: newsletter@fibl.org
Internet: www.fibl.org

Falls Sie sich nicht auf unserer Website www.fibl.org angemeldet haben oder keine aktuellen News mehr per E-Mail erhalten möchten, können Sie hier Ihren Eintrag löschen: www.fibl.org/de/service/newsletter.html