Spezielle Optimierungen für den Internet Explorer 11 stehen noch an. Bitte nutzen Sie derweil zur besseren Ansicht einen aktuelleren Browser wie z.B. Firefox, Chrome

Von den Nüstern bis zum Schwanz - Workshop Ganztierverarbeitung für Fleischerhandwerk und Gastronomie

Ganztierverwertung ist ein spannendes Arbeitsfeld: sinnvoll und nachhaltig, viel gelobt – und eine Herausforderung für Fleischerhandwerk und Gastronomie. Und wenn diese Hand in Hand zusammenarbeiten, ist die Verwertung des ganzen Tieres ein Gewinn für alle Beteiligten und obendrein ein echter Genuss. Das Seminar gibt Ihnen Raum für ein gegenseitiges über die Schulter schauen, Ideen zur Verarbeitung, Erfahrungsaustausch sowie Entwicklung zukunftsfähiger Ansätze gemeinsam mit erstklassigen Referenten. Nebenbei stellen Sie Ihre Mittagsverpflegung natürlich selbst her. Abgerundet wird das Konzept durch eine Betriebsführung in der ebl-Metzgerei, die ihr Betriebskonzept der Ganztierverarbeitung angepasst haben.

Das Seminar richtet sich sowohl an das Fleischerhandwerk (insbesondere an Betriebe mit Catering oder Mittagsverpflegung), als auch an Köchinnen und Köche. Vernetzung erwünscht!

Informationen zum Workshop sowie der Anmeldebogen stehen für Sie unter der Rubrik „Download“ zur Verfügung.

Eine Anmeldung zur Fortbildung ist bis spätestens Dienstag, 23.05.2017, möglich.

  • Per E-Mail: Ausgefüllten Anmeldebogen an seminare(at)fibl.org
  • Per Fax: Ausgefüllten Anmeldebogen an +49 6322 98970-1 senden.

Weitere Informationen

Kontakt

Marion Röther

Download

Infoblatt mit Anmeldebogen (338.1 KB)