Startseite » FiBL Deutschland » Arbeitsschwerpunkte » Wasserschutz

Kontakt

Robert Hermanowski
(Dr. agr.)

Steuerung.Geschäftsführung
FiBL
Kasseler Straße 1a
D-60486 Frankfurt

Telefon +49 (0)69 7137699-73
Mobil +49 (0)175 5904152
Fax +49 (0)69 7137699-9
robert.hermanowski(at)fibl.org

Wasserschutz

Die Regierung von Unterfranken hat Anfang 2008 die Initiative "Grundwasserschutz durch Ökolandbau" mit dem Ziel gestartet, einen aktiven Beitrag zum Schutz des Grundwassers zu leisten und eine nachhaltige Regionalentwicklung in Unterfranken einzuleiten. Langfristig soll der Ökolandbau in Unterfranken deutlich ausgeweitet werden. Für den Erfolg sind abgestimmte Maßnahmen notwendig, zum Beispiel die Beratung der Landwirte, die finanzielle Flächenförderung, die Öffentlichkeitsarbeit und Unterstützung bei der Produktvermarktung in der Region. Das FiBL Deutschland wurde beauftragt, das Konzept für diese Kampagne zu erarbeiten und die Akteure bei der Umsetzung zu unterstützen (www.aktiongrundwasserschutz.de/landwirtschaft/).