Startseite » FiBL Deutschland » Bio-Akademie » Veranstaltungsreihen » BTSF-Schulungen

Kontakt

Boris Liebl
(Dipl.-Ing. Lebensmitteltechnologie)

FiBL
Kasseler Straße 1a
D-60486 Frankfurt

Telefon +49 (0)69 7137699-74
Fax +49 (0)69 7137699-9
boris.liebl(at)fibl.org

Termine

Zu diesem Zeitraum/Thema stehen im Moment keine Nachrichten zur Verfügung.

BTSF-Schulungen

Darstellung der Seminarreihe BTSF

Im Auftrag der Exekutivagentur für Gesundheit und Verbraucher (CHAFEA - Consumers, Health, Agriculture and Food Executive Agency ), die der Europäischen Kommission nachgelagert ist, führt das FiBL in Kooperation mit zwei weiteren Partnerorganisationen Seminare zum ökologsichen Landbau durch. Diese Seminare laufen unter der Reihe Besseres Training für sichereres Essen (BTSF-Better Training for Safer Food). Zielgruppe der Veranstaltung sind erfahre Mitarbeitende aus für die ökologische Kontrolle zuständigen Behörden und Öko-Kontrollstellen. Auf hohen Niveau vermittelt ein Team internationaler Experten detailliertes Fachwissen zu den gesetzlichen Fragestellungen des ökologischen Landbaus. Interessierte können sich bei nationalen BTSF-Kontaktpunkt formlos bewerben (Verzeichnis der nationalen Kontaktpunkte https://ec.europa.eu/food/sites/food/files/safety/docs/btsf_national-contact-points.pdf). Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenfrei, auch die Reisekosten werden von der EU übernommen. Veranstaltungsorte sind Bologna, Frankfurt, Valencia, Prag und Vilinius. Die Veranstaltungssprache ist unabhängig vom Veranstaltungsort englisch.