Startseite » Themen » Klima » FiBL-Projekte » Anbausysteme

Thema: Biolandbau und Klimaschutz

Regenwurm im Boden

Biolandbau und Klimaschutz auf www.fibl.org

Kontakt

Paul Mäder

Paul Mäder
(Dr. phil, Dipl. Ing. Agr. ETH)

Departement für Bodenwissenschaften
Departementsleiter
FiBL
Ackerstrasse 113
CH-5070 Frick

Telefon +41 62 865-7232
Fax +41 62 865-7273
paul.maeder(at)fibl.org

Kontakt

Andreas Fliessbach

Andreas Fliessbach
(Dr. sc. agr.)

Departement für Bodenwissenschaften
FiBL
Ackerstrasse 113
CH-5070 Frick

Telefon +41 (0)62 865-7225
Fax +41 (0)62 865-7273
andreas.fliessbach(at)fibl.org

Förderung

Optimierung von Anbausystemen: Systemvergleiche, reduzierte Bodenbearbeitung

Reduzierte Bodenbearbeitung

FiBL-Flyer Klimaneutraler Acker- und Gemüsebau

Wie lassen sich Anbausysteme im Biolandbau hinsichtlich ihrer Wirkung auf das Klima optimieren? Bislang fehlen noch zuverlässige Informationen zum Potenzial der CO2-Bindung sowie zur Energie- und Nährstoffeffizienz von reduzierten Bodenbearbeitungssystemen und von Gründüngungen. FiBL-Versuche sollen dazu Zahlen und Fakten liefern.

Weitere Informationen

Projektbeschrieb Klimaneutraler Acker- und Gemüsebau

Nach oben