Startseite » Service » Termine » Termin

Kontakt

Isabell Kreß
(B.Sc. oec. troph.)

FiBL
Kasseler Straße 1a
D-60486 Frankfurt

Telefon +49 (0)69 7137699-82
Fax +49 (0)(0)69 7137699-9
isabell.kress(at)fibl.org

Wie soll die Landwirtschaft der Zukunft aussehen?

01.11.2017
Hoffmanns Höfe, 60528 Frankfurt am Main, Deutschland

Um uns der Antwort dieser Frage zu nähern, wollen wir Landwirte, Berater, Verarbeiter, Händler, Verbraucher, Wissenschaftler, Politiker zusammenbringen. Denn Innovationen in der Landwirtschaft entstehen nicht nur durch die Arbeit von Instituten und Wissenschaftlern, sondern durch die Beiträge vieler Einzelner.

Auf dem Vision Camp arbeiten wir gemeinsam an der Frage, welchen Kriterien ein „stabiles“ Agrarsystem – heruntergebrochen auf konkrete Betriebe und die Rhein Main Region - genügen muss. Wer danach weitermachen will ist eingeladen sich in Innovationsgruppen einzubringen, die sich um landwirtschaftliche Betriebe bilden.

1. November 2017 10:00 – 18:00 und 2. November 2017 9:00 – 17:00

Hoffmanns Höfe, Heinrich-Hoffmann-Straße 3, 60528 Frankfurt am Main

Es laden ein der Verbund Ökologische Praxisforschung VÖP im Konsortium mit Biomimicry Germany, BöLW, FiBL, HNEE und Transition Town Frankfurt. Das Vision Camp ist Teil des Projekts "Agrarsysteme in der Zukunft – Einzelvorhaben – Konzeptphase: Crowdsourcing – Stabile Agrar-Systeme durch Crowdsourcing", gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Die Plätze sind begrenzt. Eine Anmeldung ist bis zum 27. Oktober möglich.
Für Übernachtungen werden die Hoffmanns Höfe und das Hotel Niederräder Hof empfohlen.

Weitere Informationen

Kontakt

Isabell Kreß