Startseite » Service » Termine » Termin

Kontakt

Marion Röther

FiBL Projekte GmbH
Standort Bad Dürkheim
Weinstraße Süd 51
D-67098 Bad Dürkheim

Telefon +49 (0)6322 98970-235
Fax +49 (0)6322 98970-1
marion.roether(at)fibl.org

„Ohne Gentechnik“ - Sicherstellung der Gentechnikfreiheit im nachhaltigen Bäckereihandwerk

27.02.2018
Öko-Haus, 60486 Frankfurt am Main, Deutschland

Im Bio-Handwerk ist der Einsatz von genetisch veränderten Lebensmittelzutaten nicht erlaubt und vom Verbraucher nicht erwünscht. Trotzdem dürfen Brot und Backwaren nicht pauschal mit dem Label „Ohne Gentechnik“ gekennzeichnet werden. Im Rahmen dieses Seminartages werden die rechtlichen Vorschriften und Kriterien zur Nutzung des „Ohne Gentechnik“ Siegels vermittelt. Welche Roh- und Hilfsstoffe kommen als mögliche GVO-Kontaminationsquellen in Frage und wer trägt die Nachweiskosten für GVO-Freiheit von Roh- und Hilfsstoffen? Neben einer Einführung in aktuelle Gentechnik-Verfahren werden Sie konkrete Anleitung über die praktische Umsetzung der Zertifizierung „Ohne Gentechnik“ bekommen.

Seminarthemen

  • Überblick: Aktuelle Diskussion in der Bio-Branche
  • Was heißt „ohne Gentechnik“? Einführung in gentechnische Verfahren & Anwendungsgebiete
  • Kriterien zur Nutzung des Siegels "Ohne Gentechnik"
  • Praxisbeispiele: Anwendungsbeispiele & Erfahrungsberichte aus der Zertifizierung

Seminarleitung

  • Florian Preuß, Quant Qualitätssicherung GmbH
  • Johanna Sperlea, FiBL Projekte GmbH

Informationen zum Workshop sowie der Anmeldebogen stehen für Sie unter der Rubrik „Download“ zur Verfügung.
Eine Anmeldung ist bis spätestens Freitag, 16.02.2018, möglich.

Weitere Informationen

Kontakt

Marion Röther

Download

Infoblatt mit Anmeldebogen (482.5 KB)