Startseite » Service » Nachrichtenarchiv » Meldung

Kontakt

Monika Messmer
(Dr. sc. agr)

Departement für Nutzpflanzenwissenschaften
Leitung Pflanzenzüchtung
FiBL
Ackerstrasse 113
CH-5070 Frick

Telefon +41 (0)62 865-0443
Fax +41 (0)62 865-7273
monika.messmer(at)fibl.org

Kontakt

Anet Spengler Neff
(Dr., Dipl.-Ing. agr. ETH)

Departement für Nutztierwissenschaften
Leitung Tierzucht
FiBL
Ackerstrasse 113
CH-5070 Frick

Telefon +41 (0)62 865-7290
Fax +41 (0)62 865-7273
anet.spengler(at)fibl.org

Tier- und Pflanzenzüchtung auf der BIOFACH 2018

(13.02.2018) 

An der Sonderausstellung, dem "Treffpunkt Bio von Anfang an", hat das FiBL die Themensäule International gestaltet. Auf dieser Säule werden Züchtungsinitiativen, die das FiBL aktiv unterstützt, dargestellt.

Zudem halten FiBL-Mitarbeitende folgende Vorträge zum Thema Züchtung:

  • BIOFACH-Kongress
    • DBV-Perspektivforum. Zukunftsweisende Technologien aus dem Ökolandbau zur nachhaltigen Landbewirtschaftung
      Dr. Monika Messmer, FiBL Schweiz (Do., 15.02.2018, 16:00-17:30 Uhr, Raum Budapest, NCC Ost, deutsch)
    • Biggest Challenges and research gaps for biological plant breeding in the Global South
      Dr. Monika Messmer, FiBL Switzerland (Fr., 16.02.2018, 13:40 - 14:00 Uhr, Science Day Raum Oslo, NCC Ost, engl.)
    • Socio-economic impacts of GMO cultivations on the organic sector. Presentation of the study of IFOAM EU
      Dr. Matthias Stolze, FiBL Schweiz (Mi., 14.02.2018, 12:00 - 13:00 Uhr, Saal St. Petersburg, NCC Ost, engl.)
  • Treffpunkt Bio von Anfang an
    • International breeding projects outside the European Union using cotton in India as an example
      Dr. Monika Messmer, FiBL Switzerland (Fr., 16.02.2018, 16:00-16:30 Uhr, Eingang Mitte, engl.)
  • Ausstellerpräsentationen
    • Breeding for Organic
      Martin Koller, FiBL Schweiz, im Rahmen vom Bejo Zaden Mini-Symposium (Do, 15.02.2018, 14:00 -15:30 Uhr, Saal München 2, NCC Mitte, engl.)

Weitere Informationen

Kontakt

FiBL-Projekte

Links