Startseite » Service » Nachrichtenarchiv » Meldung

Kontakt

Andreas Gattinger
(Dr. Dipl.-Ing. agr., M.Sc.)

Departement für Bodenwissenschaften
Leiter Klima
FiBL
Ackerstrasse 113
CH-5070 Frick

Telefon +41 62 865-0418
Fax +41 62 865-7273
andreas.gattinger(at)fibl.org

Kontakt

Klaus-Peter Wilbois

Klaus-Peter Wilbois
(Prof. Dr.)

Externer Mitarbeiter
FiBL

Fachhochschule Weihenstephan-Triesdorf
D-85354 Freising

Telefon +49 (0)8161 71-6420
klaus-peter.wilbois(at)hswt.de

Thema: Biolandbau und Klimaschutz

Regenwurm im Boden

Biolandbau und Klimaschutz auf www.fibl.org

Mein Newsletter-Account

Newsletter-Anmeldung


 Newsletterabmeldung/ Änderung Ihrer Daten

Neues EU-Projekt zum Klimaschutz und Anpassung an den Klimawandel auf Ökobetrieben gestartet

Logo EU Life
(05.12.2013) 

Am 1. Oktober startete das neue EU-Projekt SOLMACC (Strategies for Organic- and Low-input-farming to Mitigate and Adapt to Climate Change - Klimaschutz und Anpassung an den Klimawandel auf Ökobetrieben). Die folgenden Projektpartner sind beteiligt: EU-Gruppe der Internationalen Vereinigung Biologischer Landbaubewegungen (IFOAM-EU-Gruppe), FiBL Deutschland, die ökologischen Anbauverbänden Bioland (Deutschland), AIAB (Italien) und Ekologiska Lantbrukarna (Schweden).

Ziel dieses vierjährigen Projektes ist es, mit der Einführung eines Sets an ausgewählten Praktiken die technische Machbarkeit, ökonomische Profitabilität und Klimawirkungen auf vier Praxisbetrieben in den o.g. Ländern zu dokumentieren. Zu den klimafreundlichen Maßnahmen zählen optimierte Nährstoffrückführung, optimierte Fruchtfolgengestaltung mit Futterleguminosen, optimierte Bodenbearbeitung und Agroforst. Auch sollen weitere Effekte dieser Maßnahmen, wie Wirkung auf Biodiversität und Bodenschutz, untersucht werden.

Andreas Gattinger und Klaus-Peter Wilbois sind insbesondere für das Monitoring, die Datenerhebung und -auswertung verantwortlich.

Weitere Informationen

Kontakt

Link

fibl.org: Thema: Klima