Startseite » Service » Nachrichtenarchiv » Meldung

Kontakt

Klaus-Peter Wilbois
(Prof. Dr.)

Externer Mitarbeiter
FiBL

Fachhochschule Weihenstephan-Triesdorf
D-85354 Freising

Telefon +49 (0)8161 71-6420
klaus-peter.wilbois(at)hswt.de

Neues Monatsthema auf bodenfruchtbarkeit.org: Reduzierte Bodenbearbeitung

Logo Projekt Bodenfruchtbarkeit
(07.09.2010) 

Im Rahmen eines interdisziplinären Forschungsprojekts zur Bodenfruchtbarkeit, das das FiBL koordiniert, werden auf www.bodenfruchtbarkeit.org monatlich praxisnahe Beiträge präsentiert.

Als Thema des Monats im September wird auf der Website www.bodenfruchtbarkeit.org die reduzierte Bodenbearbeitung im Ökolandbau vorgestellt. Der Bodenbearbeitung kommt eine Schlüsselstellung im Ackerbau zu, da durch sie die Bodeneigenschaften und somit auch das Pflanzenwachstum beeinflusst werden. Der Beitrag informiert über den Versuch zur reduzierten Bodenbearbeitung, den Wissenschaftler des Forschungsinstituts für Biologischen Landbau (FiBL) in Frick (Schweiz) seit 2002 betreuen und der in den vergangenen Jahren bereits zahlreiche interessante Ergebnisse lieferte.

Weiterführende Informationen

Kontaktperson am FiBL: Klaus-Peter Wilbois

www.bodenfruchtbarkeit.org

Thema des Monats: Reduzierte Bodenbearbeitung. Geht das im Ökolandbau