Startseite » Projekte » FiBL-Projekt

FiBL-Projekt

Projekttitel Entwicklung eines Gemüse und Zierpflanzensortimentes aus Pro Specie Rara-Sorten
FiBL-Projektnummer 65014
Abstract

Im Auftrag und in Zusammenarbeit mit der Stiftung Pro Specie Rara wird ein Gemüse- und Zierpflanzen-Sortiment für den Grossverteiler Coop aus alten Sorten und Arten geprüft und entwickelt.

Projektstatus laufend
Projektbeginn 01.01.2002
Finanzierung/ Donor
  • Pro Specie Rara
  • Coop Fonds für Nachhaltigkeit
Projektpartner
  • Pro Specie Rara
  • Coop
  • Sativa-Rheinau AG
  • Terraviva AG
  • Biogemüse- sowie Biozierpflanzenproduzentinnen und -produzenten
FiBL-Projektleitung/ Kontakt
  • Koller Martin (Departement für Beratung, Bildung und Kommunikation)
FiBL-Mitarbeitende
Forschungsschwerpunkte
Themen
Änderungsdatum 31.03.2016
Zurück zur Übersicht/ Suche