Startseite » Projekte » FiBL-Projekt

FiBL-Projekt

Projekttitel Überblick über Saatgut- und Pflanzenzüchtungsprojekte in Entwicklungsländern mit schweizerischer Beteiligung unter besonderer Berücksichtigung des Biolandbaus
FiBL-Projektnummer 10036
Abstract

Übergeordnetes Ziel des Projektes ist die Bestandesaufnahme von Saatgut- und Pflanzenzüchtungsprojekten, die von Schweizer Organisationen in Entwicklungs- und Schwellenländern unter Bio- bzw. Low Input- Bedingungen durchgeführt werden. Diese Informationen sollen es ermöglichen, einen Überblick über die bestehenden Schweizer Projekte und darüber hinaus über die Saatgutsituation in Entwicklungsländern zu gewinnen. Darüber hinaus sollen Ursachen für Engpässe in der Verfügbarkeit von biologischem Saat- und Pflanzgut für Entwicklungsländer aufgezeigt werden. Vom Status quo soll abgeleitet werden, welche Massnahmen besonders wichtig sind, um die Versorgung mit Saat- und Pflanzgut im Hinblick auf Nahrungssicherheit, Klimawandel und nachhaltige Produktion zu verbessern.

Projektstatus abgeschlossen
Projektbeginn 01.05.2009
Projektende 31.12.2010
Finanzierung/ Donor

Stiftung Corymbo Schweiz

Projektleitung/ Kontakt
FiBL-Mitarbeitende
Forschungsschwerpunkte
Themen
Änderungsdatum 02.04.2016
Zurück zur Übersicht/ Suche