FiBL Tasting_forum

Bio-Käseverkostung

Biologische Lebensmittel sind etwas Besonderes. Doch nicht nur Produktions- und Verarbeitungsweise erfüllen hohe Standards. Auch geschmacklich spielen Bio-Produkte in der obersten Liga.

Um Bio-Lebensmittel auch für sich selbst sprechen zu lassen, lädt das FiBL Österreich gemeinsam mit dem Freiland Verband seit 2010 regelmäßig zu den beliebten FiBL Tasting_foren. Ziel der Produktverkostungen ist es, Bio-Lebensmittel unterschiedlicher Kategorien und Verarbeitungsgrade zu präsentieren und deren Vielfalt aufzuzeigen. Gleichzeitig wird, angelehnt an die verkosteten Produkte, die im Biolandbau sehr weit gefasste Definition von Lebensmittelqualität, die sowohl optimale Produkt- als auch Prozessqualität beinhaltet, thematisiert. Nicht zuletzt dienen die Veranstaltungen der Vernetzung unterschiedlichster Zielgruppen – von Konsumentinnen und Konsumenten über Journalistinnen und Journalisten bis hin zu Bio-Vertreterinnen und -Vertretern aus Wissenschaft und Praxis.

Asiasalate, Milchsorten, Roséeweine, Schokolade, Speck, Wildkräuter, ausgefallene Tomaten- und Gurkensorten, Basisspirituosen, Rohmilchkäse, Senf oder Kernöl sind nur einige der Produktgruppen, die sich in der abwechslungsreichen Verkostungspalette wiederfinden und teils überraschende Geschmackserlebnisse bieten.

Nähere Informationen zu den Verkostungen und den vorgestellten Produkten finden sich in der jeweils aktuellen Bio-Fibel oder vorab auch online unter FiBL Tasting_forum .