Startseite » Karriere » Stellenangebote » Stellenangebote FiBL Schweiz

Kontakt

Stefan Williner

Finanzen, Ressourcen & Administration
FiBL
Ackerstrasse 113
CH-5070 Frick

Telefon +41 (0)62 865-7278
Fax +41 (0)62 865-7273
stefan.williner(at)fibl.org

Stellenangebote FiBL Schweiz

Das Forschungsinstitut für biologischen Landbau FiBL in Frick sucht per 1. Mai 2018 oder nach Absprache eine/n

Technische/n Mitarbeiter/in Obst- und Beerenanbau (100 %)

Ihre Aufgaben

  • Pflege von Versuchsanlagen im Kernobst, Steinobst sowie Beerenanbau am Standort Frick.
  • Betreuung von Feldversuchen in den Bereichen Sortenprüfung, Anbautechnik, Pflan-zenschutz.
  • Mithilfe bei der Weiterentwicklung von Anbausystemen in enger Zusammenarbeit mit dem FiBL-Forschungsteam und Biolandwirten.
  • Aktive Vernetzung mit Produzenten, Beratern und Wissenschaftlern im Fachgebiet.
  • Betreuung von Obstbau-Lehrlingen und Praktikanten und Mithilfe bei Fürhungen für Besucher.

Anforderungen 

  • Abgeschlossene Lehre im Obstbau, Fachhochschule oder langjährige Praxiserfahrung.
  • Interesse an biologischer Landwirtschaft und praxisnaher Forschung mit Landwirten.
  • Gute Team- und Kommunikationsfähigkeit, Belastbarkeit und Innovationsfähigkeit.
  • Sprache: Deutsch; Grundkenntnisse in Französisch und Englisch sind erwünscht.
  • Arbeitsort in Frick, zwischen Basel und Zürich.

Interessenten melden sich bei Dr. Lucius Tamm.
Bitte senden Sie Ihre elektronischen Bewerbungsunterlagen bis zum 30. April 2018
an stefan.williner(at)fibl.org.

Per 1. Juli 2018 oder nach Absprache suchen wir eine/n Wissenschafter/in als

Projektleiter/in im Weinbau (80 % bis 100 %)

Ihre Aufgaben

  • Verbesserung der Qualitätsproduktion, Ökologie und Wirtschaftlichkeit im biologischen Weinbau. Dies beinhaltet Grundlagen- und angewandte Forschung in enger interdisziplinärer Zusammenarbeit mit der Praxis und den Departementen am FiBL
  • Aktive Vernetzung mit Produzenten, Züchtern und Wissenschaftlern im Fachgebiet.
  • Entwicklung und Leitung von Projekten und Kollaborationen mit Partnern in der Schweiz und international. Schreiben von Projekteingaben und Projektakquise.
  • Publikationen im Fachgebiet in peer reviewed journals und Fachpresse für Landwirte

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium an ETH, FH oder gleichwertige Ausbildung.
  • Fachkenntnisse im Weinbau und/oder Züchtung. Ergänzende Kenntnisse in neuen Technologien und Produktionssystemen sind willkommen.
  • Interesse an biologischer Landwirtschaft und partizipatorischer Forschung mit Landwirten.
  • Gute Team- und Kommunikationsfähigkeit, Belastbarkeit und Innovationsfähigkeit.
  • Sprache: Deutsch, gute Kenntnisse in Französisch und Englisch.
  • Arbeitsort in Frick, zwischen Basel und Zürich.

Interessenten melden sich bei Dr. Lucius Tamm.
Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 30. April 2018 an stefan.williner(at)fibl.org.