Startseite » Karriere » Stellenangebote

Weitere Stellenangebote

Weitere Stellenangebote finden Sie gegebenenfalls auf unserer englischen oder französischen Seite.

Kontakt

Stefan Williner

Stefan Williner

Administration
FiBL
Ackerstrasse 113
CH-5070 Frick

Telefon +41 (0)62 865-7278
Fax +41 (0)62 865-7273
stefan.williner(at)fibl.org

Stellenangebote

Das Forschungsinstitut für biologischen Landbau (FiBL) ist weltweit eines der führenden Forschungs-, Beratungs- und Informationsszentren für Biolandbau. Unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bieten wir ein attraktives Arbeitsumfeld, flexible Arbeitsbedingungen, vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten sowie viel Gestaltungsspielraum.

Wir suchen im Zuge der Nachfolgeregelung per 1. Oktober 2017 eine/n

Leiter/in Finanz- und Rechnungswesen, Mitglied der Geschäftsleitung

Als Leiter/in Finanz- und Rechnungswesen tragen Sie die Verantwortung für das gesamte operative Finanz- und Rechnungswesen sowie das Controlling. Sie optimieren sämtliche Prozesse bezüglich Planung, Budgetierung, Umsetzung und Reporting. Im Dialog mit der Direktion und den Departementsleitern erarbeiten Sie ein griffiges Business-Controlling. Sie sind Ansprechpartner für alle Fragen im Finanzbereich und führen zielorientiert unser Administrationsteam.

Sie besitzen mehrjährige Erfahrung im Bereich Finanz- und Rechnungswesen und Sie verfügen idealerweise über den eidgenössischen Fachausweis im Finanz- und Rechnungswesen. Sie sind vertraut im Umgang mit Banken, Revisionsgesellschaften sowie schweizerischen und europäischen Institutionen. Sie sprechen Deutsch, Englisch und Französisch.

Es erwartet Sie eine höchst verantwortungsvolle und vielseitige Aufgabe mit grossem Entwicklungspotenzial. Sie übernehmen eine spannende Schlüsselposition, in der Sie Ihr Wissen und Ihre Erfahrung voll einbringen können.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Gerne beantwortet Ihnen weitere Fragen: Prof. Dr. Urs Niggli

Bitte senden Sie Ihre elektronischen Bewerbungsunterlagen bis 10. März 2017 an: Stefan Williner, stefan.williner(at)fibl.org.

The Department of Soil Sciences of the Research Institute of Organic Agriculture is composed of an interdisciplinary research team focusing on nutrient management and plant symbioses, soil quality and climate. To complement the team engaged in national and international projects, we offer from May 1, 2017 or by agreement a position for a well-qualified.

Biologist, Agronomist or Environmental Scientist (60 to 100%)

Requirements

You have completed your PhD and you have some experiences in project acquisition and management. Your main competences are ideally in the research fields of stress tolerance and rhizosphere ecology (plant root symbioses, PGPR, nutrient and drought stress). Expert knowledge in soil molecular biology (qPCR, NGS), coupled with good background experience in microbiology, basic agronomy, and plant nutrition is expected. You are mastering statistics and bioinformatics as tools for advanced data analyses. The candidate shall be fluent in English (orally and written) with a good command of either German or French. Your scientific work is published in outstanding peer reviewed International Journals.

We offer

We offer you collaboration in an interdisciplinary research team, to which you contribute with your specific skills across disciplines. Your work is part of a starting EU Horizon 2020 project on combined nutrient and drought stress (SolACE), which is connected to ongoing projects in the department (Fertiledatepalm, SoilClim, Ecoserve). You will work in an attractive working environment in Frick with flexible working conditions.

For further questions please contact Dr Paul Mäder, Head of Department of Soil Sciences.

Please send your application documents (cover letter, CV, publication list, certificates) before March 6th 2017 to Stefan Williner, stefan.williner(at)fibl.org