Startseite » Karriere » Praktika

Bewerbungen an

FiBL, Stefan Williner
+41 (0)62 865 72 78
stefan.williner(at)fibl.org

Weitere Praktikumstellen

Weitere Praktikumsstellen finden Sie gegebenenfalls auf unserer englischen oder französischen Seite. Oben rechts können Sie die Sprache wechseln.

Kontakt

Stefan Williner

Stefan Williner

Administration
FiBL
Ackerstrasse 113
CH-5070 Frick

Telefon +41 (0)62 865-7278
Fax +41 (0)62 865-7273
stefan.williner(at)fibl.org

Kontakt

Ann-Sofie Henryson

Ann-Sofie Henryson
(B.Sc. oec.troph.)

FiBL
Kasseler Straße 1a
D-60486 Frankfurt

Telefon +49 (0)69 7137699-47
Fax +49 (0)69 7137699-9
ann-sofie.henryson(at)fibl.org

Praktika

Jedes Jahr schreiben wir eine Reihe von Praktikumsstellen in unseren Forschungsgruppen aus. Die bezahlten Praktika finden in der Regel zwischen April und Oktober statt, vorzugsweise für die Dauer von sechs Monaten.

Unsere Praktikanten sind Studentinnen und Studenten in fortgeschrittenen Semestern an einer Hochschule, vor allem in den Studienrichtungen Agronomie, Biologie, Geographie oder Umweltlehre, aber auch Absolventen und Absolventinnen von Fachhochschulen oder Landwirte. Es ist auch möglich ein Nachdiplompraktikum zu absolvieren. Der Praktikant oder die Praktikantin arbeitet schwerpunktmässig in einem Departement, erhält aber auch Einblick in andere Departements. Am Schluss des Praktikums verfassen die Praktikanten einen Arbeitsbericht, in der Regel über ein selbständig bearbeitetes Teilgebiet.

Die FiBL Projekte GmbH mit Sitz in Frankfurt erbringt ein breites Angebot an Dienstleistungen für die ökologische Landwirtschaft und Lebensmittelwirtschaft. Sie kann auf die Fachkenntnis und die Arbeitskraft von circa 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Organisationen zurückgreifen.

Im Bereich der „Qualifizierungsseminare für das Lebensmittelhandwerk“ wird eine vergütete Praktikumsstelle vom 22.08. – 31.12.2017 vergeben.

Ihr Aufgabengebiet

Sie übernehmen hauptsächlich Tätigkeiten im Bereich der professionellen Planung, Organisation und Nachbereitung von Veranstaltungen. Dazu gehören u.a.:

  • Aufarbeitung von Fachinhalten
  • Kommunikation mit Veranstaltungsorten
  • Auswertung von Seminarevaluationen
  • Begleitung von einzelnen Veranstaltungen  Verfassen von Berichten und ggf. Medienbeiträgen zu Fachveranstaltungen

Wir setzen Sie zusätzlich in diversen anderen Projekten ein, um einen möglichst umfassenden Einblick in die Arbeit des Institutes zu geben.

Das bringen Sie mit

  • Sie studieren Oecotrophologie, Lebensmitteltechnologie oder einen vergleichbaren Studiengang
  • Sehr gute Kenntnisse in MS-Office
  • Freundlicher und sicherer Umgang mit Menschen: persönlich sowie am Telefon
  • Organisationstalent und Dienstleistungsorientierung
  • Lust auf die Arbeit im Team und eine selbstständige Arbeitsweise  Engagement, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Neugierde und Lernbereitschaft im Bereich ökologische Land- und Lebensmittelwirtschaft

Wir bieten Ihnen einen Arbeitsplatz…

  • in einem sinnvollen und zukunftsweisenden Betätigungsfeld
  • an einem international renommierten Institut
  • mit einem interdisziplinären, engagierten Kollegium
  • mit Abwechslung sowie stetigen Aufgaben
  • an zentralem Standort in Frankfurt am Main

Ihre Bewerbung sowie Rückfragen richten Sie bitte an: ann-sofie.henryson(at)fibl.org