Startseite » Frankreich / Westschweiz » Die Zweigstellen

Zweigstelle Frankreich

FiBL-Zweigstelle Frankreich
(Antenne FiBL France)

Site de la MFR
La Chauméane
F-26400 Divajeu

Tel. +33 (0)4 75 25 41 55

Website FiBL-Zweigstelle Frankreich

Zweigstelle Westschweiz

FiBL-Zweigstelle Westschweiz
(Antenne romande du FiBL)

Avenue des Jordils 3, CP 1080
CH-1001 Lausanne

Tel. +41 (0)21 619 44 77

Website FiBL-Zweigstelle Westschweiz

Französischsprachige FiBL-Zweigstellen

Cover Flyer

Flyer (4.2 MB) (auf Französisch)

Die FiBL-Zweigstellen

Das Forschungsinstitut für biologischen Landbau (FiBL) ist in der französischsprachigen Welt an zwei Orten vertreten: an der FiBL-Zweigstelle Westschweiz in Lausanne und an der FiBL-Zweigstelle Frankreich in Divajeu (Departement Drôme).

Lokale Projekte

Die französischsprachigen Zweigstellen des FiBL entwickeln spezifische Projekte und reagieren damit auf Prioritäten, die zusammen mit Landwirtinnen und Landwirten sowie lokalen Akteuren der landwirtschaftlichen Entwicklung identifiziert wurden. Um die verfügbaren Kompetenzen weiter auszubauen, begrüssen die Zweigstellen Forscherinnen und Berater vom Hauptinstitut in Frick.

Das FiBL setzt stark auf die On-Farm-Forschung; das heisst, Forschung, die direkt auf dem Betrieb und in Zusammenarbeit mit Bauer und Züchter durchgeführt wird. So können schnelle und praktische Lösungen gefunden werden.

Je nach Möglichkeiten und Bedarf können Bachelor- und Masterstudierende sowie Doktorandinnen und Doktoranden bei den Zweigstellen anfragen.