Startseite » FiBL Deutschland » Forschung » Ökosaatgut

Kontakt

Klaus-Peter Wilbois

Klaus-Peter Wilbois
(Dr. agr.)

Leitender wissenschaftlicher Mitarbeiter
FiBL
Kasseler Straße 1a
D-60486 Frankfurt

Telefon +49 (0)69 7137699-76
Mobil +49 (0)177 5079411
Fax +49 (0)69 7137699-9
klaus-peter.wilbois(at)fibl.org

Ökosaatgut

keimlinge

Die Arbeitsbereiche im Bereich Ökosaatgut und -pflanzenzucht sind:

  • Datenbank OrganicXseeds: Seit 2004 wird die Internetdatenbank OrganicXseeds des FiBL als offizielle Datenbank für Ökosaat- und -pflanzgut in der Schweiz, in Deutschland, Belgien, Großbritannien und Luxemburg eingesetzt. Auch neue EU-Mitgliedstaaten wie Bulgarien oder Tschechien nutzen die Internetdatenbank und weitere osteuropäische Länder haben Interesse angemeldet: www.organicxseeds.com
  • Koordination ECO-PB: Das Europäische Konsortium für ökologische Pflanzenzüchtung (ECO-PB) wurde im April 2001 von europäischen Ökoforschungsinstituten gegründet, um als internationale Plattform für den Wissens- und Erfahrungsaustausch zur biologischen Pflanzenzüchtung und Saatgutproduktion zu dienen: www.eco-pb.org
  • Netzwerk Ökologische Pflanzenzüchtung: Ziele des Netzwerks, das gemeinsam vom FiBL Deutschland und der Zukunftsstiftung Landwirtschaft koordiniert wird, sind die Diskussion und der Austausch zwischen Anbauern, Züchtern, Forschenden und der Administration über Visionen, Impulse und Weichenstellungen für eine zukünftige ökologische Pflanzenzucht. Zudem werden begleitende Versuche zu Sortenprüfung und Anbaueignung  durchgeführt: www.bundesprogramm.de/fkz=06OE135